Star Trek - Der Film

  • Informationen zum Film
  • Star Trek - Der Film

  • Originaltitel:
    Star Trek: The Motion Picture
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Abenteuer, Mystery
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1979
    Kinostart USA:
    07.12.1979
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Als ein nicht identifizierter Fremder aus dem Weltall drei mächtige Klingonen-Raumschiffe zerstört, übernimmt Captain James T. Kirk erneut das Kommando über das U.S.S. Raumschiff "Enterprise". Die Besatzung der "Enterprise" mobilisiert sofort alle Kräfte, um den fremden Eindringling aus dem Weltall daran zu hindern, die Erde zu vernichten.

Userkritik zu Star Trek - Der Film

Grandmaster-C
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 8/10 Punkte

Bei vielen Fans heißt es immer alle Star Trek Filme mit ungeraden Ziffern wären die eher schlechteren der Reihe. Was ich aber nicht nachvollziehen kann. Denn mir gefällt die erste Star Trek Verfilmung außerordentlich gut. Der Film (Director's Cut) dauert insgesamt 131 Minuten und weißt auch diverse Längen auf, ich möchte behaupten man hätte vom gesamten Film locker 30 Minuten rausnehmen können und dennoch hätte man alles notwendige an Story unterbringen können. Aber ich mag diesen Film gerade auch wegen seiner Längen, weil alles ruhig erzählt und gezeigt wird, keine Spur von hektischen Schnitten und dergleichen.

Es beginnt schon mit der Anfangssequenz: Man sieht sage und schreibe fast drei Minuten lang nichts anderes als einer Fahrt durch die Sterne mit schöner Musik hinterlegt. Erst dann kommt überhaupt mal das Paramount Logo. Aber wer dachte das nun der Film anfängt, liegt falsch: Denn nun erklingt das bekannte Star Trek Theme und es folgen die Credits. Bis der Film dann tatsächlich anfängt vergehen knappe fünf Minuten. Und nicht nur das alles wird regelrecht zelebriert, auch die Außenaufnahmen der Enterprise werden zahlreich und ausführlich gezeigt.

Zur Geschichte: Eine riesige Energiewolke nähert sich zerstörerisch der Erde. Der (beförderte) Admiral Kirk holt sich das Amt des Captains zurück und degradiert den bisherigen Captain Decker zum Commander. Aber damit nicht genug, als Spock eintrifft wird Decker noch weiter degradiert. Kirk ist jedenfalls erpicht darauf wieder "sein" Kommando zurückzuhaben und der Sache auf den Grund zu gehen.

Was mir an diesem Streifen auch so gefällt ist wie die ganze, klassische Star Trek Crew hier miteinander harmoniert, man fühlt sich gleich wie zuhause. Oder auch die Tatsache das der Film fast komplett nur auf der Enterprise spielt, ohne irgendwelche Außeneinsätze auf irgendwelchen Planeten. Man könnte sagen Star Trek pur im Weltraum. Der Film fängt auf diese Weise eine wirklich klasse Sci-Fi Stimmung ein. Und auch die Auflösung um was es sich bei V'GER wie dieses gefährliche Konstrukt genannt wird, wirklich handelt ist doch sehr überraschend.

Für mich ist die erste Star Trek Verfilmung auch heute noch einer der besten Teile der gesamten Reihe.

8/10

geschrieben am 26.10.2012 um 04:25

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,4/10 | Wertungen: 13 | Kritiken: 1