Überraschender Sieger – Die Famitsu kürt ihre Top 20

Zum Jahresende werden auch immer allerlei Top-Listen ausgepackt, so auch vom japanischen Spiele-Magazin Famitsu. Diese kürten jüngst die Top 20 der besten Videospiele in 2020 und überraschen vor allem mit Platz 1. Denn ein westliches Spiel auf dem Thron gab es bisher noch nicht, was aber sicherlich der Thematik rund um Ronin Jin und der ganzen Samurai-Thematik geschuldet ist. Dennoch Glückwunsch an Sucker Punch für solch einen Durchbruch!

 

1. “Ghost of Tsushima” (PS4, Sony)
2. “Animal Crossing: New Horizons” (Switch, Nintendo)
3. “Final Fantasy VII Remake” (PS4, Square Enix)
4. “Sakuna of Rice and Ruin” (PS4/Switch, XSEED Games)
5. “Fall Guys: Ultimate Knockout” (PS4, Devolver Digital)
6. “Ring Fit Adventure” (Switch, Nintendo)
7. “Momotaro Dentetsu: Showa, Heisei, Reiwa mo Teiban!” (Switch, Konami)
8. “Yakuza: Like a Dragon” (PS5/Xbox Series/PS4/Xbox One, Sega)
9. “The Last of Us Part II” (PS4, Sony)
10. “Genshin Impact” (PS4, Mihoyo)
11. “Apex Legends” (PS4/Xbox One, EA)
12. “Pokemon Sword/Shield” (Switch, Nintendo)
13. “Marvel’s Spider-Man: Miles Morales” (PS5/PS4 Sony)
14. “Mario Kart Live: Home Circuit” (Switch, Nintendo)
15. “Death Stranding” (PS4, Sony)
16. “Fate/Grand Order” (Mobile, Aniplex)
17. “Super Mario Bros. 35″ (Switch, Nintendo)
18. “Romance of the Three Kingdoms: Hadou” (Mobile, Koei Tecmo)
19. “Among Us” (Switch, Innersloth)
20. “Identity V” (Mobile, NetEase)

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 1267 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*