Übernatürlicher Horrorfilm “The Quiet Ones” erscheint streng limitiert im Mediabook

Paranormale Phänomene sind das Resultat von negativer menschlicher Energie. Aufgrund dieser Theorie wagt ein unorthodoxer Professor mit seinen besten Studenten ein gefährliches Experiment: das Heraufbeschwören eines Poltergeistes. Scheinbar ohne Gewissen führt die Gruppe eine Reihe von Tests an einer jungen Frau durch. Ihr Ziel: ihren Verstand zu brechen, sie in den Wahnsinn zu treiben und so einen Dämon in ihr herauf zu beschwören. Doch das Jahrtausende alte Böse ist schon längst nicht mehr aufzuhalten. Als sich der Dämon das erste Opfer holt, geraten die heraufbeschworenen dunklen Mächte völlig außer Kontrolle…

Bis in die frühen 1980er Jahre standen die britischen ‘Hammer Films’ für Horrorfilme mit Gänsehautgarantie. Die beliebten Stars Christopher Lee und Peter Cushing lehrten in zahlreichen Frankenstein-, Dracula- oder Werwolf-Verfilmungen den Fans das Gruseln. 2007 wurde das Studio wiederbelebt und sorgt fortan mit Titeln wie “The Resident” oder “Die Frau in Schwarz” erneut für wohligen klassischen Horror.

Auch der 2014 von John Pogue (“Deep Blue Sea 3”) inszenierte “The Quiet Ones” schlug diesen Weg ein, der in seinem übernatürlichen Horrorfilm zudem mit Jared Harris (“Chernobyl”), Sam Claflin (“3 Engel für Charlie”) und Olivia Cooke (“Bates Motel”) auch einige bekannte Gesichter vor der Kamera versammeln konnte. Am 20. September 2021 erscheint “The Quiet Ones” nun auch in einer auf nur 100 Stück  limitierten Mediabook-Auflage von HCE, die in unserem Partner-Shop von Pretz-Media ab sofort vorbestellt werden kann.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*