Trickzeichner Doug Craine verstorben

Auf der offiziellen Facebook Page des Trickfilmzeichners Doug Craine verkündigte dessen Tochter Rose-Ellen unlängst, dass ihr Vater am 17. Dezember 2020, im Alter von 85 Jahren, an einer Krebserkrankung verstorben sei.

In seiner 60 Jahre andauernden Karriere zeichnete Craine die Figuren in den Fernsehserien “Spiderman“, “He-Man: Im Tal der Macht“, und “Die Schlümpfe“, sowie Spielfilmen wie “Godzilla“ oder “Beavis und Butt-Head“. Ausserdem nutzte er in den späten Fünfzigern sein Talent für das Zeichnen von Armee-Plakaten.

Seine Ehefrau, Maureen Crane, starb zwei Tage vor ihm, im Alter von 61 Jahren.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*