Tom Savinis “Night of the Living Dead” im Steelbook und im Standard vorbestellbar

Tom Savinis 1990er “Night of the Living Dead” war nicht nur sein Kinodebüt als Regisseur sondern gilt auch heute noch als einer der besten Filme seines Genres. Als brillantes Remake des 68er-Romero-Klassikers gedreht, verzichtete der Special Effects-Meister Savini in dem Film eigentlich auf allzu blutige Effekte. Vielmehr lebt “Night of the Living Dead” durch seine düstere und stets bedrohliche Atmosphäre, die auch dem geübten Horror-Konsumenten das Fürchten lehrte. Nachdem Savinis Meisterwerk lange Jahre beschlagnahmt war, wurde “Night of the Living Dead” vor kurzem rehabilitiert.

Folgerichtig wurde der Zombie-Streifen auch gleich erstmals auf Blu-ray ausgewertet – in mehreren Mediabooks, die sich einer regen Nachfrage erfreuten. Am 5. August 2021 wird “Night of the Living Dead” nun auch in einer limitierten Blu-ray-Steelbook-Edition sowie als Standard im Keep Case aufgelegt. Beide Editionen können derzeit schon bei Media Markt und Saturn vorbestellt werden.

Bestellen bei Media Markt:

Bestellen bei Saturn:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*