“Todesmarsch der Bestien” komplett rehabilitiert und bald auf Blu-ray

Joaquín Luis Romero Marchents Skandal-Western “Todesmarsch der Bestien” wurde von Deutschlands Behörden komplett rehabilitiert! So wurde bei dem mit Robert Hundar, Emma Cohen und Alberto Dalbés besetzten Film aus dem Jahr 1972 nicht nur die Beschlagnahme aufgehoben. “Todesmarsch der Bestien” wurde auch vom Index gestrichen und wurde sogar schon bei der FSK vorstellig – die den Western um einen missglückten Häftlingstransport in der ungeschnittenen Fassung ab 18 Jahren passieren ließ.  Die Blu-ray steht auch in den Startlöchern – diese wird zeitnah von Mediacs folgen.

 

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen