“The Wicker Man” (1973) wird im Final Cut synchronisiert

Gestern erst berichteten wir von der anstehenden deutschsprachigen Heimkino-Premiere von “The Wicker Man“, 1973 von Robin Hardy inszeniert und mit Edward Woodward, Christopher Lee und Diane Cilento in den Hauptrollen. Auf ihrer Facebook-Seite hat Birnenblatt Home Video nun weitere Details zum Release herausgelassen, so soll der Kultfilm in dem vom Regisseur favorisierten Final Cut deutsch synchronisiert werden. Neben diesem Final Cut existieren von “The Wicker Man” noch der Theatrical Cut mit einer Lauflänge von 88 Minuten (HD) und ein Director’s Cut, der bisher nur in SD vorliegt und gut 100 Minuten läuft. Der Final Cut läuft 93 Minuten (HD) – die goldene Mitte.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*