“The Toolbox Murders” erscheint in der Platinum Cult Edition

Nell Barrows (Angela Bettis) zieht mit ihrem Mann Steven (Brent Roam) in den historischen, aber heruntergekommenen Apartmentblock ‘Lusman Arms’, der durch umfassende Renovierungsarbeiten wieder hergerichtet werden soll. Die bedrohliche Atmosphäre des Hauses beängstigt die junge Frau. Nachts hört sie alarmierende Geräusche, sie entdeckt menschliche Haare und Zähne hinter einer Mauer und zwei ihrer Nachbarn verschwinden auf mysteriöse Weise. Aber niemand will ihr glauben. Selbst ihr Mann hält sie für paranoid, nicht ahnend, dass die Sanierungsarbeiten einen mysteriösen Langzeitbewohner aufgeschreckt haben. Eine aggressive Kreatur, die einen Kasten sorgfältig geschärfter Werkzeuge ihr Eigen nennt.

Tobe Hoopers 2004 gedrehter Slasher “The Toolbox Murders” ist ein Remake von “Die Toolbox-Morde” (1978) und wurde von den gleichen Leuten hinter dem Original produziert. Der in einer Nebenrolle mit Sheri Moon Zombie besetzte Slasher basiert angeblich auf einer wahren Begebenheit aus Minnesota, wo ein Mann eine Reihe von Serienmorden mit verschiedenen Werkzeugen begann.

DigiDreams Studios veröffentlicht “The Toolbox Murders” zum 22. November 2021 im Rahmen der Platinum Cult Edition auf Blu-ray. Dabei liegt der Film natürlich in der ungeschnittenen Fassung vor. Der Release ist auf 666 Stück limitiert und in den Extras mit einem Making Of, Trailer und einer Bildergalerie ausgestattet.

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*