“The Texas Chain Saw Massacre” – So sieht das Gameplay der Horror-Umsetzung aus

“Friday the 13th” und “Evil Dead” haben in den letzten Jahren Videospiel-Umsetzungen bekommen, daher konnten Fans von “Texas Chainsaw Massacre” bisher nur neidisch auf die anderen Fanlager blicken. Doch schon im kommenden Jahr erscheint endlich auch ein Videospiel zu unseren kettensägenden Lieblings-Psychopathen.

“The Texas Chain Saw Massacre” wird auf PS4, PS5, XB1, XBS und PC veröffentlicht und – ähnlich den beiden oben genannten Umsetzungen – ein asymmetrisches Gameplay bieten. Klingt also ganz nach dem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Serienkiller und vermeintlichem Opfer wie man es aus den Filmen kennt.

Der neu veröffentlichte Trailer von “The Texas Chain Saw Massacre”, welches bei Sumo Nottingham entsteht, gewährt euch einen ersten Blick auf das Gameplay.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Über Christian Suessmeier 2923 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen