“The Last Frankenstein”: Neuer Film aus dem Frankenstein-Universum als extenzieller Slasher beschrien

Im Laufe der Jahre gab es unzählige Aufnahmen von Mary Shelleys “Frankenstein”, und es wird zweifellos noch unzählige weitere geben. Frankenstein ist und bleibt eine der ikonischsten und wegweisendsten Filmfiguren aller Zeiten.

Als nächstes folgt “The Last Frankenstein“, der am 3. September im Rahmen des Underground Cinema Film Festival in Dublin gezeigt wird, gefolgt von seiner Kinopremiere im historischen Proctor’s Theatre in Schenectady, NY, am 23. Oktober.

Von Gila Films produziert, dreht sich “The Last Frankenstein” um Jason Frankenstein (William Barnet), dem letzten Verbliebenden seiner Familie. Ohne große Erfolge zu erzielen, versucht er die Arbeit seiner Familie zu vollenden und die Vergänglichkeit aufzuhalten. Nachdem eine Kreatur aus seiner Vergangenheit eine blutige Spur durch die Straßen zieht, bekommt der Wissenschaftler einen neuen Ansporn, seine Arbeit endlich zu vollenden. Mit Hilfe zweier Drogendealer und einer Krankenschwester mit zwielichtiger Vergangenheit versucht er den Schlüssel zur Unsterblichkeit zu finden.

Seht jetzt den ersten Trailer zum neusten Frankenstein-Film, der als “existenzieller Slasher” beschrieben wird:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*