“The Elder Scrolls 6” – So steht es um Bethesdas Rollenspiel

Im November jährt sich das Release von “The Elder Scrolls V: Skyrim” zum zehnten Mal. Seitdem ist der Titel für allerlei Plattformen erschienen und auch ein Online-Ableger der beliebten Rollenspiel-Reihe wurde von Bethesda veröffentlicht. Der sechste Teil wurde zwar bereits vor drei Jahren angekündigt, bis auf den damals gezeigten Teaser gibt es aber keinerlei neues Material.

Gegenüber The Telegraph erklärte Studioboss Todd Howard nun, dass sich “The Elder Scrolls VI” in der Design-Phase befinden würde. Außerdem prüfe man aktuell, ob die Engine das Spiel so handeln könne wie man es sich letztlich vorstellt. Änderungen an der Creation Engine 2 speziell für den sechsten Teil von “The Elder Scrolls” schließt er dabei nicht aus.

Wann “The Elder Scrolls VI” letztlich erscheint, steht noch in den Sternen. Zunächst muss Bethesda sicherlich die Arbeiten an “Starfield” abschließen, das am 11.November 2022 in den Handel kommen soll. Bis dahin könnt ihr also noch ein paar Runden “Skyrim” spielen…

Werbung

Über Christian Suessmeier 1468 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*