“The Dead Zone” in der Mediabook-Neuauflage: Cover-Artwork final

Nichts deutet darauf hin, dass das Leben des Englischlehrers Johnny Smith (Christopher Walken) nicht auch weiter in ruhigen, normalen Bahnen verlaufen soll – bis es zu dem grässlichen Unfall kommt. Als Johnny nach fünfjährigem Koma wieder erwacht, merkt er, dass er jetzt die übernatürlichen Gaben eines Hellsehers besitzt. Nur ihm ist es zu verdanken, dass Menschen gerettet werden, aber jede seiner Visionen zehrt an Johnnys Körper und nimmt ihm Jahre seines Lebens. Er wird zum Objekt einer sensationslüsternen Presse und zieht sich angewidert aus der Öffentlichkeit zurück. Doch noch steht ihm seine größte Herausforderung bevor: Johnny lernt Greg Stillson kennen, den Mann, der auf dem besten Weg ist, neuer Präsident der USA zu werden.

Kultregisseur  David Cronenberg nahm sich einen von  Stephen Kings stärksten früheren Romanen vor, um mit “The Dead Zone” eine der bis heute immer noch besten King-Adaptionen abzuliefern. Einen mit Mystery- und Horror-Elementen angereicherten Polit-Thriller, der nicht nur von seiner herausragenden Besetzung (Christopher Walken, Martin Sheen, Tom Skerritt) lebt, sondern auch heute noch von seiner furchteinflößenden Aktualität.

Ein Genre-Klassiker, den Koch Films zum 27. Mai 2021 in einer weiteren Mediabook-Edition neu auflegen wird und das exklusiv über den e-retailer Amazon.de. Damit ist “The Dead Zone” nach “Manchmal kommen sie wieder” der zweite King-Titel, der über Amazon eine Neuauflage erfährt.

Mit dabei ist eine Bonus-DVD, ausgestattet mit den Extras: Interview mit Stephen King; Featurettes: – Memories from The Dead Zone (ca. 12 Min.), – The Look of The Dead Zone (ca. 9 Min.), – Visions and Horror from The Dead Zone (ca. 10 Min.), – The Politics of The Dead Zone (ca. 12 Min.) sowie ein Interview mit dem Regisseur David Cronenberg, Produzenten und Schauspieler Martin Sheen. Der Film, der auf Blu-ray und DVD beiliegt, verfügt über einen Audiokommentar vom Drehbuchautor Stephen Jones und Filmhistoriker Kim Newman.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*