“The Boys” trifft auf Kojima – “Metal Gear”-Schöpfer stoppt Entwicklung

Aktuell ist die Comic-Verfilmung von “The Boys” dank dritter Staffel wieder in aller Munde und sorgt somit ziemlich sicher für zahlreiche, neu abgeschlossene Prime-Abos. Generell ist die Reihe von Garth Ennis dadurch enorm in seiner Beliebtheit gestiegen…fehlt eigentlich nur noch eine Videospiel-Umsetzung, oder?

Konkret angekündigt wurde bisher keine, jedoch arbeitete Branchen-Größe Hideo Kojima wohl an einem ähnlichen Konzept. Dieses – in dem eine Spezialeinheit gegen Helden kämpft – wollte er schon lange umsetzen, unter anderem mit Mads Mikkelsen in einer Rolle. Doch nachdem “The Boys” nun so durch die Decke ging und die Thematiken sich so stark ähneln, hat er das Projekt erst einmal auf Eis gelegt.

 

Letzte Aktualisierung am 27.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Christian Suessmeier 2550 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*