“The Black Phone” von “Doctor Strange” Regisseur erhält Veröffentlichungstermin im Januar 2022

The Black Phone” wird am Freitag, dem 28. Januar 2022, in den Kinos uraufgeführt. Regisseur des neuen Horrorfilms ist Scott Derrickson, der bereits als Regisseur und Drehbuchautor von “Doctor Strange” begeistern konnte. Dabei wird “The Black Phone” in Zusammenarbeit mit Blumhouse entstehen.

The Black Phone” handelt von Finney Shaw, einem schüchternen, aber klugen 13-jährigen Jungen, der von einem sadistischen Mörder entführt und in einem schalldichten Keller gefangen wird, in dem Schreien wenig nützt. Als ein nicht verbundenes Telefon an der Wand zu klingeln beginnt, entdeckt Finney, dass er die Stimmen der früheren Opfer des Mörders hören kann. Und sie sind fest entschlossen Finney zu helfen,damit er diesen Abend überleben wird.

Blumhouse bevorstehendes Horror-Feature “The Black Phone” hat offiziell einen Veröffentlichungstermin im Januar 2022 bekommen. Jason Blum gründete seine Produktionsfirma Blumhouse im Jahr 2000. Blumhouse steht an der Spitze der Horrorbranche und steht hinter den Hits wie “Get Out“, dem “Paranormal Activity-Franchise“, “Creep“, “Halloween” und mehr. Blumhouse startete mit Hulu eine Serie namens “Into The Dark” und unterzeichnete kürzlich einen Filmvertrag mit Amazon.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*