“The Batman“: Robert Pattinson gesteht seine Liebe zu gleich zwei “Final Fantasy” Girls

Derzeit befindet sich Robert Pattinson auf PR-Tour zu seinem gehypten “The Batman”. In einem Interview mit IGN kam er jetzt aber ziemlich vom Thema ab und gestand, dass er als Gamer gleich zwei Mädels aus dem “Final Fantasy” Universum liebt:

“Ich liebte Aerith and Tifa. Zwei grundverschiedene Frauentypen. es ist ein richtiges Liebesdreieck. Aerith hat die Kräfte, Wunden heilen zu lassen und sie möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Tifa ist dieses sexy Ding mit dem Minirock. Man kann sich nicht entscheiden! dann gibt es ja noch die Szene, in welcher Aerith getötet wird… Da hat jeder Gamer gelernt, was Liebe ist. “

 

“The Batman“ wird jetzt  am 03.März 2022 in die Kinos kommen.

Welche der FF-Heldinnen steht bei Euch am Höchsten im Kurs? schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2950 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*