“The Batman” Colin Farrell erlaubt sich riesen Spaß als Penguin im Starbucks!

THE BATMAN, Colin Farrell, as Oswald Cobblepot / the Penguin, 2022. © Warner Bros. / Courtesy Everett Collection

Einer der ganz großen klassischen Gegenspieler des “Batman” war schon seit 1941 der Penguin.  Im neuen Film wird dieser nun von Colin Farrell gespielt werden. Dieser ist unter seiner Maske fast nicht wiederzuerkennen. nach sechs bis acht Stunden in der Maske hat Farrell Durst bekommen und sich einen Spaß erlaubt, wie er gegenüber Collider gestanden hat:

” Direkt am ersten Tag, als ich meine Maske des Penguins getragen habe, haben wir diese gleich etwas ausgeführt. Ich bin in Burbank in ein Starbucks und habe ein zugegebenermaßen sehr Un-Oswald-artigen Drink bestellt: Eine Hafer-Milch Latte mit zwei Stevias. Ihr hättet die Blicke der anderen Gäste sehen sollen.”

 

“The Batman“ wird jetzt  am 03.März 2022 also ohne Tabakerzeugnisse in den Kinos anlaufen.

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 3146 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*