„Tekken 8“ – Game Awards und Charaktere

Bandai Namco hat mithilfe eines kurzen Teasers die Teilnahme an den Game Awards 2022 bestätigt, die in der Nacht von 8. auf den 9. Dezember 2022 über die Bühne gehen wird.

Diesen Teaser hat man auf Twitter veröffentlicht, der offizielle Kanal der Game Awards hat ihn geteilt. Im Teaser sieht man das Logo von „Tekken 8“ mit dem Datum 08.12.2022, was den Termin bei den Game Awards betreffen wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was werden wir dort erfahren? „Tekken 8“ wird auf Basis der potenten Unreal Engine 5 entwickelt, das Beat ‚Em Up wird für Windows PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht werden. Publisher Bandai Namco verspricht zudem „destruktive und beeindruckende visuelle Effekte“. Aber gibt es auch Neuigkeiten zum Roster? Zwei alte Bekannte dürften durch den japanischen TV-Sender NHK geleaked worden sein. In einem 30-sekündigen Video zu Motion-Capturing-Aufnahmen glauben Fans Hinweise auf Yoshimitsu und Alex erkannt zu haben.

Wenn sich Bandai Namco plauderfreudig zeigt, könnten wir Ende der Woche bereits deutlich mehr wissen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen