“Story of Seasons: Pioneers of Olive Town” kommt auch auf PlayStation

Anfang 2021 lieferten sich zwei altbekannte Farming- und Lebenssimulationen auf der Switch einen Kampf um die Gunst der Käufer*innen. Doch während der neue “Harvest Moon”-Ableger sicherlich als eines der schlechtesten Spiele des letzten Jahres gilt, hat “Story of Seasons: Pioneers of Olive Town” relativ viel Spaß gemacht.

Daher können sich PlayStation4-Besitzer*innen nun umso mehr über die kommende Umsetzung für die Sony-Konsole freuen. Ab Sommer 2022 heißt es dann auch für diese: Tiere züchten, Land bestellen, den Bauernhof pflegen und den Partner fürs Leben finden.

Den Test der Switch-Version findet ihr übrigens HIER.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2394 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*