Steam Deck – Valve enthüllt die “Luxus-Switch”

Einige Wochen vor der E3 wurden Gerüchte um einen Handheld von Valve laut, den sogenannten SteamPal. Konzeptionell sollte sich dieser an der Nintendo Switch erinnern, aber eben mit jeder Menge Steam-Spiele befeuert werden können. Nun folgte die offizielle Enthüllung!

Valves neue Hardware hört auf den Namen Steam Deck und ist im Grunde ein PC im mobilen Format. Neben den üblichen Steuereinheiten gibt es außerdem noch vier konfigurierbare Tasten auf der Rückseite des Gerätes plus zwei Touch-Einheiten die wie ein Trackpad funktionieren und somit auch Maus-ähnliche Steuerung ermöglichen.

Auf dem Gerät selbst läuft Steam OS, welches auf Linux basiert und man kann zwischen drei unterschiedlichen Speichervarianten auswählen. Die größte und schnellste Version ist mit einer 512 GB SSD ausgestattet. Der Bildschirm ist mit 7 Zoll ähnlich groß wie der der neuen Switch, im Gegensatz dazu hat der Steam Deck aber nur einen LCD-Monitor mit einer Auflösung von 1280*800 Pixel.

Steam Deck kann ab heute Abend um 19 Uhr auf dieser Seite vorbestellt werden und soll ab Dezember 2021 ausgeliefert werden. Preislich liegen die Geräte zwischen 419,- und 679,-€, Zubehör wie ein Dock zum Anschluss an einen Monitor folgen außerdem.

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 1591 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Taugt Valves Steam Deck auch als mobile Xbox? - DVD-Forum.at
  2. Steam Deck - Scalper schon wieder im Geldrausch - DVD-Forum.at
  3. Steam Deck - Valve-Boss spricht über Speichererweiterung - DVD-Forum.at

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*