Startet in 2 Tagen schon der Horrorfilm des Jahres in den Kinos?

Das amerikanische Indiefilm-Unternehmen A24 ist bekannt für außergewöhnliche Filme. “Midsommar“, “The Green Knight“ und  auch “Der Leuchtturm“ haben dieses 2021 unter Beweis gestellt.

Darum geht es in “Lamb”:

Maria und Ingvar sind kinderlos und leben ein einfaches Leben als Bauern auf einer abgelegenen Farm in Island. Sie sind zufrieden und vielbeschäftigt, da sie sich um eine ganze Herde Schafe kümmern müssen. Sie haben einen Hütehund, der ihnen bei der Arbeit hilft. Als die Schafe nach und nach ihre Lämmer werfen, entdecken Maria und Ingvar unter diesen ein ganz besonderes Exemplar, das anfänglich viel Freude in ihr Leben bringt.

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*