Square Enix gibt erfreuliche Verkaufszahlen von „Triangle Strategy“ bekannt

Square Enix‚ Taktik-Rollenspiel „Triangle Strategy“ erfreut sich unter Spielern großer Beliebtheit. Das dürfte nicht zuletzt am PC-Port liegen.

„Triangle Strategy“ wurde im März 2022 für Nintendo’s Switch veröffentlicht, seit Oktober ist der Titel auch für Windows PCs via Steam erhältlich. Wie Square Enix kürzlich bekanntgab, wurden bis jetzt bereits mehr als eine Million Kopien des grafisch eigenwilligen Titels abgesetzt. Die HD2D-Grafik, die durchaus schick anzusehen ist, ist neben dem taktischen Tiefgang und dem Retro-Gameplay einer der Schlüssel zum Erfolg. Schon bei „Octopath Traveller“ konnte die HD2D-Grafik viele Fans überzeugen – konnten doch bis jetzt mehr als drei Millionen Kopien davon verkauft werden. Aufgrund des großen Erfolgs soll 2023 „Octopath Traveller 2“ released werden. Ob „Triangle Strategy“ ebenfalls einen Nachfolger erhalten wird?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot

Letzte Aktualisierung am 4.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen