“Spider-Man into the SpiderVerse 2” kriegt seine Spider-Woman!

“Spider-Man into the Spiderverse” aus dem Jahre 2018 ist einer der originellsten, künstlerischsten und besten Superheldenfilme aller Zeiten. Auch finanziell lohnte sich der Film: Bei einem Budget von 90 Millionen Dollar, spielte er knappe 380 Millionen Dollar ein.

Klar, dass eine Fortsetzung her muss, Diese ist auf den 08.Oktober 2022 terminiert und hat just gleich drei Regisseure erhalten! Joaquim Dos Santos, Kemp Powers und Justin K. Thompson. 

Dos Santos arbeitete bereits an “The Legend of Korra” und Avatar – The Last Airbender”. Powers war der Co-Regisseur von Pixars “Soul” und Thompson hat an der ersten Staffel von”Star Trek – Discovery” mitgearbeitet.

Jetzt wurde auch bekanntgegeben, wer die Stimme für “Spider-Woman” sein wird. Issa Rae wird Jessica Drew, besser bekannt als “Spider-Woman” sprechen. Sie ist vor allem für ihre Youtube-Videos als “Awkward Black Girl” bekannt.

Freut Ihr Euch auf den Film? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*