“Sonic the Hedgehog 3” kriegt Starttermin!

Kurz bevor die Corona-Pandemie auch in Europa ausgebrochen ist, schaffte ein Film das, was  viele für nicht möglich gehalten hatten: “Sonic The Hedgehog” ist tatsächlich eine gute Videospiel-Verfilmung!

Jetzt ist auch raus, wann der zweite Teil anlaufen wird. Wieder mit Jim Carrey als Dr. Robotnik ist “Sonic The Hedgehog 2” am 08.April 2022 in den Kinos gestartet

Für Igelfans geht es Schlag auf Schlag weiter, denn wie jetzt bestätigt wurde, wird auch ein dritter “Sonic The Hedgehog” Film erscheinen! Und dieser wird am 20.Dezember 2024 anlaufen!

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Was habt Ihr von Teil 1 und 2 gehalten? Schreibt es uns in die Kommentare:

Letzte Aktualisierung am 13.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestellen bei Media Markt:

Bestellen bei Saturn:

 

Bis zum Kinostart könnt Ihr noch in der dicken Enzyklopädie des Igels schmökern:

Letzte Aktualisierung am 13.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 13.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 3105 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

2 Kommentare

  1. Also ich war vom ersten Teil wirklich positiv überrascht. Natürlich stiehlt Jim Carrey allen die Show. Der Film war wirklich lustig und kurzweilig. Teil 2 war auch noch okay, aber irgendwie überladen. Warum man aber einen Youtube-Heini als Synchronsprecher für den Igel genommen hat entzieht sich meiner Kenntnis. Da hätte man bestimmt auch einen professionellen Sprecher nehmen können.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*