So könnte der neue “Wrong Turn” direkt an den ersten anknüpfen!

Nachdem nur der erste “Wrong Turn” aus dem Jahre 2003 eine Kinoauswertung die Ehre einer Kinoauswertung zu Teil wurde und daraufhin alle fünf Fortsetzungen direkt auf DVD, bzw. Blu-ray, erschienen sind, ist klar, dass der erste immer noch der Beste ist. Es ist offensichtlich, dass sich die Sequels nur im Blut und Gore laben, ohne auch nur ein quäntchen Neues hinzuzufügen.

Der just erschienene Trailer zu “Wrong Turn 7 – The Foundation” könnte nun nicht nur ein Reboot sein, sondern auch die Brücke zum Erstling schlagen!

 

Nehmen wir den Trailer einmal als Grundlage, um die Theorie, welche besagt, dass der Film mit dem ersten zusammenhänge könnte, zu untermauern. Im siebten Teil wird von “The Foundation” handeln, augenscheinlich eine kleine Gruppe neuer Kannibalen, welche man schon als Gesellschaft ansehen kann. Diese scheint sogar ein paar Leuten bekannt zu sein, welche sich aber nicht einmischen und so dem Treiben der “Foundation” nicht im Wege stehen. Hier beginnen nun auch die Parallelen zum ersten “Wrong Turn”: Auch dort war die Menschenfresser Familie Odet ja schon lange aktiv. Könnte es da nicht sein, dass auch die schon “The Foundation” angehörten, also eine Zelle derer waren?

So könnte man die Filme zumindest alle irgendwie miteinander verbinden und mit Leichtigkeit an den ersten anknüpfen.

Und außerdem hat das Drehbuch für den nunmehr siebten Teil auch der Autor des ersten geschrieben: Alan B. McElroy.

Was denkt Ihr? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1745 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*