„Slaughter“ auch bei Amazon.de im limitierten Mediabook vorbestellbar

UPDATE: „Slaughter“ kann nun auch bei Amazon.de im limitierten Mediabook vorbestellt werden.

Slaughter“ ist ein harter und kompromissloser Actionthriller mit Jim Brown in einer seiner besten Rollen. Jack Starretts „Slaughter“ aus dem Jahre 1972 bildete den Auftakt der Black Cinema Collection (bei Amazon.de noch erhältlich) und wird nun zum 16. Dezember 2022 noch einmal in einer auf 333 Stück limitierten Mediabook-Edition veröffentlicht. Diese ist ausgestattet mit einem 32-seitigen Booklet mit einem Essay von von Christoph N. Kellerbach. In den Extras sind ein Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann und Christopher Klaese, die Featurette „Der Gangster als stilbewusster Antiheld“, deutscher Kinovorspann sowie Trailer und Bildergalerie angekündigt.

Ex-Green-Beret Slaughter (Jim Brown) erfährt, dass seine Eltern durch eine Autobombe starben. Der Anschlag geht auf das Konto eines Gangstersyndikats, der Auftraggeber war ein gewisser Rinaldi. Slaughter will Vergeltung, am Flughafen kommt es zu einem Massaker. Doch mit seinem Rachefeldzug stört der Vietnamveteran langjährige Polizeiermittlungen, denn Rinaldi selbst war nur ein kleiner Fisch. Nun muss sich Slaughter mit dem Beamten Price (Cameron Mitchell) zusammentun und ihm helfen, die wahren Schuldigen zu fassen: den Oberboss Felice und dessen rechte Hand Hoffo (Rip Torn). Dazu muss sich Slaughter an Hoffos Freundin Ann (Stella Stevens) heranmachen…

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 9.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen