“Shaolin – Eine Faust die tötet” erscheint als HD-Weltpremiere im Mediabook

Lung Chun-Shan ist ein professioneller Killer, der jeden Job übernimmt, den man ihm anbietet. Selbst, wenn es darum geht, einen Mitmenschen ins Jenseits zu befördern, fragt er nicht lange nach dessen Namen. Ein reicher Geschäftsmann unter dem Decknamen der „Goldenen Maske“ beauftragt ihn eines Tages, jemanden umzubringen. Doch ein anderer Killer kommt ihm zuvor. Erst nach der Tat entdeckt Lung Chun-Shan, dass sein eigener Bruder getötet wurde. Er macht sich auf die Suche nach seinem mysteriösen Auftraggeber, um seinen Bruder zu rächen. Doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn er trifft auf eine brutales Netzwerk des Schweigens. Nur langsam kann er die Puzzlestücke des Rätsels zusammenfügen. Ein gnadenloser Kampf beginnt…

Shaolin – Eine Faust die tötet” wurde 1977 von Chung Ting (“Die 7 Kampfmaschinen des Todes”) inszeniert und spricht natürlich alle Eastern-Fans an – kein Wunder wurde der Streifen nicht nur mit Shaw Brothers-Superstar Kuan-Chun Chi besetzt, sondern wurde zudem noch aufwändig inszeniert und liefert einige top-choreographierte Martial-Arts-Einlagen. Von TVP erscheint “Shaolin – Eine Faust die tötet”  zum 4. August 2021 als HD-Weltpremiere in drei auf je 333 Stück limitierten Mediabooks. Für das 16-seitige Booklet sorgte Nando Rohner dabei. Der Titel ist ab sofort bei Pretz-Media vorbestellbar.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*