Seht hier schon den ersten Trailer zum “Cube“ Remake!

Vincenzo Natalis “Cube“ aus dem Jahre 1997 ist heute ein gefeierter Kult-Klassiker des Horror-Genres.

Der fiese Film um ein seltsames, miteinander verbundenes Würfelsystem, in welchem Menschen immer schwerere Rätsel lösen müssen, um den Ausgang zu erreichen, hat durchaus auch schon ein bisschen die “SAW“-Formel vorweggenommen.

Jetzt jedenfalls hat sich Shimizu Yasuhiko (“Vice“) darangemacht, das kanadische Original in einen japanischen Schocker zu verwandeln. Er versammelte Suda Masaki, Okada Masaki, Tashiro Hikaru, Saito Takumi, Yoshida Kentaro und Anne, um sie in das tödliche Wüfellabyrinth zu schicken!

Das Remake wird am 22.Oktober 2021 in den japanischen Kinos anlaufen. Ob und wann wir in den Genuss des Films kommen, steht indessen noch nicht fest. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Hier haben wir auch schon den ersten Trailer zum Horror-Film:

Hättet Ihr Bock auf den Asia -“Cube“? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1745 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*