“Scream ” – Autor möchte Freddy Krueger und Jason Voorhees wieder auferstehen lassen!

Das “Scream“-Franchise kehrte am 14. Januar 2022 in die Kinos zurück. Das Filmemacherteam umfasst diesmal die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin & Tyler Gillett sowie den ausführenden Produzenten Chad Villella, die drei sind die Mitglieder der Filmemachergruppe Radio Silence (“Ready or Not, V/H/S). Dabei war vor allem ein Mann, im wahrsten Sinne des Wortes, federführend: Guy Busick. Er hat das Skript zu “Scream 5” geschrieben, arbeitet parallel an “Scream 6” und “Final Destination 6”. Und da das noch nicht genug zu sein scheint, denkt er auch schon über sein nächstes Projekt nach: Er wolle so gerne Freddy Krueger oder Jason Voorhees auferstehen lassen.

Habt Ihr den neuen “Scream” schon gesehen? Was denkt Ihr? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 3371 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Könnte man dafür nicht wieder einen Hochkaräter wie Kevin Williamson verpflichten?

    Ich musste letztens noch an den denken, wo sein Name als Produzent von H20 über den Bildschirm flimmerte. Der hat in den 90gern einige Kracher gehabt…

Kommentar hinterlassen