Bad Taste

SCHNITTBERICHT

Insgesamt fehlen 673 Sekunden (ca. 11 Min) bei einer Gesamtzahl von 51 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung incl. Abspann: 1:27.40 Min.
Laufzeit der stark gekürzten FSK 12-Fassung incl. Abspann: 1:17.45 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Die 12er DVD läuft stellenweise etwas langsamer als die Spio/JK DVD.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte DVD von Carol Media (FSK 12) mit der ungekürzten DVD von Marketing Film (Spio/JK) verglichen.

Für eine FSK 12 sind in diesem Film genug Gewaltszenen übrig geblieben. Klar, alle blutigen Splatterszenen sind raus aber die unblutigen Erschießungen von etlichen Aliens in Menschengestalt sind für eine FSK 12 stellenweise auch ziemlich hart.

Das Bildformat der FSK 12 DVD ist entgegen der Coverangabe von 1,78:1 Vollbild, im direkten Vergleich zeigt diese Fassung oben und unten mehr als die Spio/JK DVD, dafür fehlt rechts und link es kleines bisschen. Was das von Peter Jackson gewünschte Format ist, weiß ich leider nicht.

Die Einblendung zu Beginn ist bei der FSK 12 DVD um 2 Sec länger.

2.51
Der Mann schießt auf den Zombie
Derek: „Nein, nur ein Kopfschuss kann ihn wirklich stoppen.“
Mann schießt dem Zombie in den Kopf, Blut spritzt ihm ins Gesicht. Dann schießt er öfter auf den Zombie, dem der halbe Kopf wegplatzt. Der zerstörte Kopf ist zu sehen. Der Zombie versucht noch einmal, den Mann anzugreifen, doch dann sackt er tot zu Boden.
46 Sec


13.32
Das Schwert steckt in dem Fuß des Aliens.
3 Sec


13.38
Der Rammbock fällt auf den Boden, Derek hämmert das Schwert weiter in den Fuß des Aliens.
19 Sec


14.30
Wieder kriegt das Alien das Schwert in den Fuß.
4 Sec


15.00
Derek hämmert weiter.
2 Sec


15.15
Derek zieht das Schwert aus dem Fuß des Aliens, Blut spritzt ihm ins Gesicht.
Derek: „Damit hätte ich rechnen müssen.“
Mann (Funk): „Derek!“
Derek: „Alles klar.“
Mann (Funk): „Schnell, Derek!“
17 Sec


17.56
Alien wird getroffen.
1 Sec


17.59
Alien wird viel länger beschossen, er nähert sich Derek trotzdem. Als er dort angekommen ist schiebt Derek ihm die Waffe in den Bauch. Ein anderer Alien kommt und Derek stopft wie Waffe durch den Körper des Aliens und erschießt den anderen auf diese Weise.
32 Sec


18.32
Der Alien wird länger durch seinen Kollegen erschossen.
5 Sec


18.39
Der nächste Alien kommt näher und wird ebenfalls durch den Kollegen erschossen. -> 7 sec

In der FSK 12 Fassung wurden die bereits gezeigten Einstellungen, in denen Derek beim Schießen zu sehen ist einfach wiederholt (+ 1,5 Sec) sodass hier keine Logiklücken entstehen. Die beiden wiederholten Einstellungen habe ich der Vollständigkeit halber auch bebildert:

7 Sec fehlen, 5,5 Sec Zeitunterschied

18.48
Derek befreit sich von der Leiche und zieht die Waffe aus deren Bauch. Er hält den Lauf nach unten und ein paar Tropfen Blut rinnen heraus. Nach einigen wenigen Probeschüssen lacht er hämisch.
17 Sec


21.44
Alien wird getroffen, Blut spritzt. Der Alien fällt um und haut seinem Kumpel den Hammer in den Schädel.
9 Sec


21.54
Alien wird getroffen.
1 Sec


21.58
Der Alien reißt der Arm ab.
7 Sec


22.07
Alien mir Hammer im Kopf zu sehen.
1 Sec


22.09
Der Alien mit dem Hammer im Kopf geht Richtung Klippe.
3 Sec


22.13
Blut tropft auf Dereks Brille, dann sterben beide Aliens und Derek darf noch ein bisschen hängen.
17 Sec


23.25
Derek klatscht auf dem Boden auf und es spritzt viel Blut.
3 Sec


27.19
Der Kassierer steigt auf etwas blutiges am Boden und sieht einen Alien der gerade genüsslich aus dem Kopf des Kollegen vom Beginn des Filmes speist.
19 Sec


35.26
Der Alien schneidet sich selbst die Kehle durch.
13 Sec


36.10
Derek sieht den toten Vogel. Dann versucht er, sich den Nacken einzurenken wobei ein Teil seines Hinterkopfes aufklappt.
34 Sec
]

36.49
Derek sieht auf die Stelle wo der tote Vogel lag – er ist verschwunden. Dort liegt nur mehr ein kleines Stück Gehirn welches Derek an sich nimmt und sich selbst in die Birne stopft.
29 Sec


42.59
Die Männer rutschen in den Blutlachen aus.
Mann: „Vielleicht ist ja einer ermordet worden.“
Ein Mann nimmt sich einen Mopp und wischt das Blut auf.
21 Sec


43.58
Mann: „Hier nimm!“
Der Mann stürzt sich auf den Alien.
Mann2: „Um Gottes Willen, seid Leise!“
Mann3: „Sieh zu dass er das Maul hält.“
Der Mann reißt dem Alien den Kopf und einen Großteil der Wirbelsäule aus. Aus dem Torso rinnt viel Blut.
Mann2: „Ich hab doch gerade sauber gemacht.“
Mann2 wischt das neue Blut weg während der Torso weiter blutet.
Mann3: „Das ist ja ungeheuerlich.“
Der Mann hält den Kopf in der Hand.
Mann: „Das ging ja ganz einfach.“
Mann3: „Schmeiß ihn doch weg!“
Der Mann reißt die Wirbelsäule mit dem Schuh ab und kickt den Kopf weg.
Mann: „Der alte Zauber ist noch da.“
32 Sec


46.15
Der Alien kotzt länger, dazwischen sind Kamerafahrten über die Anwesenden zu sehen.
27 Sec


47.04
Der Mann trinkt die Kotze länger.
Mann: „Ich habe mir einen anständigen Schluck genehmigt. Hier, bitte sehr, Jungs.“
Der Mann reicht die Schüssel weiter und auch andere trinken von der Kotze.
26 Sec


52.53
Gesicht des Aliens zu sehen.
1 Sec


52.59
Alien wird getroffen.
1 Sec


53.51
Mann wird getroffen.
2 Sec


53.55
Blut läuft aus der Wunde des Mannes in ein Glas.
5 Sec


58.34
Der Mann wird angegriffen, der Alien spielt dem Koch ein Messer zu welcher den Ex-Gefangenen mit einer Waffe bedroht. Der Koch greift mit dem Messer an doch der Mann kann sich an seinem Gegner hochstemmen – dieser kriegt das Messer in den Bauch.
25 Sec


59.02
Der Koch landet am Boden.
0,5 Sec


59.58
Der Mann öffnet sich wieder mal der Hinterkopf.
1 Sec


1:00.31
Dem Getroffenen spritzt Blut aus dem Kopf.
0,25 Sec


1:01.03
Die Einstellung des erschossenen Mannes wurde leicht verkürzt sodass kein Blut mehr zu sehen ist.
1,75 Sec


1:01.21
Derek hält sich seine Kopfwunde mit der Hand zu.
1,75 Sec


1:01.39
Derek blickt sich um und bemerkt dass er in etwas Hirnmasse steht. Angeekelt wendet er sich ab.
14 Sec


1:02.37
Derek überfährt den Alien.
2 Sec


1:02.41
Eingeweide fallen auf den Boden, die Scheibenwischer wischen Blut von der Scheibe.
3 Sec


1:03.15
Der überfahrene Alien ist zu sehen, Derek nähert sich ihm mit der Kettensäge. Der Alien wirft Derek einen Tannenzapfen ins Gesicht, dafür bekommt er einen Tritt und die Bezeichnung „Drecksack!“. Derek geht weg und wird wieder beworfen.
25 Sec


1:05.49
Der Alien hat die Machete im Kopf.
79,5 Sec


1:06.04
Robert wird von der Machete an den Pfosten genagelt – er schießt trotzdem.
5 Sec


1:06.12
Robert lässt die Waffe fallen.
3 Sec


1:14.55
Der Mann würgt den Alien – es spritzt Blut.
2 Sec


1:15.18
Derek zerlegt einen Alien mit der Kettensäge.
20 Sec


1:15.52
Derek nimmt etwas Gehirn aus dem zerstörten Kopf des Aliens und stopft es sich selbst hinein.
Alien: „Heiliger Scheiß.“
Derek stülpt sich wieder den Gürtel über den Kopf damit das Hirn nicht wieder rausfällt.
23 Sec


1:16.38
Ein Alien wird von Derek mit der Kettensäge zerteilt.
12 Sec


1:17.21
Ozzy wird blutig getroffen.
0,5 Sec


1:17.34
Der Alien ballert wieder auf Ozzy.
2 Sec


1:17.47
Die Rakete trifft ein Schaf.
2 Sec


1:23.22
Derek sägt sich durch den Alien.
Derek: „Ich bin wiedergeboren.“
51 Sec



Verfasst von Playzocker am 30.04.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7/10 | Wertungen: 32 | Kritiken: 1

Anzeige

Neueste Kommentare

Facebook