Schaurig schön – Bilder zu neuem “Silent Hill” aufgetaucht

Seit der Einstellung von Kojimas “Silent Hills” lechzen die Fans nach einem neuen Spiel der Reihe. In den letzten Jahren gab es somit unzählige Gerüchte und Behauptungen, unter anderem soll Sony die Marke exklusiv für die PlayStation weiterentwickeln und auch das Spiel “Abandoned” wurde zeitweise als möglicher “Silent Hill”-Ableger gehandelt.

Und nun das…auf Twitter teilte der User AestheticGamer nämlich nun mehrere, vermeintliche Bilder zu einem neuen “Silent Hill”, die aus einer für ihn neuen, aber vertraulichen Quelle stammen sollen. Bereits in der Vergangenheit hatte er einige richtige Leaks veröffentlicht.

Dass nun sein Twitter-Account gesperrt wurde, weil es eine entsprechende Copyright-Klage gab, könnte die Echtheit der Bilder nur unterstreichen. Laut AetheticGamer soll es nicht das einzige Spiel sein, das sich zu “Silent Hill” in Entwicklung befindet, außerdem soll Sony daran wirklich beteiligt sein.

Aufgrund der ungewissen Lage rund um die Bilder, können wir euch diese hier nicht zeigen. Es gibt aber noch einige Stellen im Netz, an denen man sie findet.

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2412 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*