The Boy in the Striped Pyjamas - Zavvi Exclusive Limited Edition Steelbook [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Das Zavvi exklusive Steelbook von The Boy in the Striped Pyjamas (dt. Titel: Der Junge im gestreiften Pyjama) wurde auf der Rückseite mit einem lose beiliegenden Blatt versehen, das Information zum Film sowie zu dieser Edition enthält. Unten erstreckt sich dieser Zettel bis zum Frontcover, um die verpflichtete Altersfreigabe nicht direkt auf das Steelbook drucken zu müssen. Das Motiv der Vorderseite spiegelt, genau so wie jenes auf der Hinterseite, die Freundschaft des Sohnes eines Nazioffiziers und die eines jüdischen, gleichaltrigen Gefangenen. Die Oberfläche des Steelbooks ist glatt und hochglänzend, wie auch auf den Bildern zu sehen ist. Die beiden Jungen finden auch in einem über die zwei Innenseiten des Steelbooks laufenden Motiv Platz, das sich hinter der milchigen Plastikabdeckung befindet. Im rechten Flügel befindet sich die Halterung für die Blu-ray Disc, ansonsten bleibt das Steelbook leer.
    Limitierung:
    Das Steelbook ist exklusiv beim britischen Online-Shop Zavvi erhältlich und auf 2.000 Stück limitiert. Ein Hinweis darauf (z.B. eine fortlaufende Limitierungsnummer) befindet sich nicht an der Veröffentlichung.
    Fazit:
    Der Junge im gestreiften Pyjama ist wohl eines der schönsten Kriegsdramen überhaupt – Grund genug, um ihn in einer ganz besonderen Edition zu würdigen. Genau das tut Zavvi mit diesem Steelbook, das wohl ohne Übertreibung zu den schönsten seiner Art gezählt werden darf. Die Artworks sind gut gewählt und machen dank der glatten Oberfläche besonders gute Figur im Regal. Zudem unterliegt The Boy in the Striped Pyjamas dem „Ultra Limited Print Run“ – wer also noch ein Exemplar dieser umwerfenden Veröffentlichung ergattern möchte, sollte sich beeilen. Es wird vermutlich nicht mehr allzu lange dauern, bis auch dieses Zavvi exklusive Sammlerstück vom Markt verschwindet!
    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5055761901719
    Label:
    Lions Gate Home Entertainment [UK]
    VÖ-Termin:
    17. März 2014 [Kauf]
    Freigabe:
    BBFC 12
    Laufzeit:
    ca. 95 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Import:
    Großbritannien Großbritannien Import
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Englisch
  • Extras:
  • Extras:
    - Audiocommentary with Writer / Director Mark Herman & Author John Boyne
    - Friendship behind the Fence (20:31 Min.)
    - Deleted Scenes (Audiocommentary with Writer / Director Mark Herman & Author John Boyne an/aus) (06:20 Min.)
    * Musn't go near them (01:00 Min.)
    * Moving out of Berlin (01:29 Min.)
    * No One to play with (02:39 Min.)
    * Less Freedom (00:43 Min.)
    * Sound from above (00:28 Min.)

  • Informationen zum Film
  • Der Junge im gestreiften Pyjama

  • Originaltitel:
    The Boy in the Striped Pyjamas
    Genre:
    Krieg, Geschichte, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Berlin, Anfang der 40er Jahre. Der achtjährige Bruno ist der behütete Sohn eines Nazioffiziers. Als sein Vater befördert wird, muss er mit seiner Familie aus dem gediegenen Zuhause in Berlin in eine trostlose Gegend umziehen, wo der einsame Junge keinerlei Ablenkung geschweige denn einen Spielgefährten findet. Von Langeweile und Neugier getrieben, schlägt Bruno die Anweisungen seiner Mutter in den Wind, er solle auf keinen Fall den Garten und den Wald hinter dem Haus erkunden. So schleicht sich Bruno zu einer seltsamen Ansammlung von Gebäuden und Menschen, die er von seinem Zimmerfenster aus gesehen hat und die er zunächst für einen Bauernhof hält. Dort trifft er auf den gleichaltrigen Schmuel, der auf der anderen Seite eines hohen Stacheldrahtzauns lebt – der Beginn einer intensiven Freundschaft. Zuerst versteht Bruno nicht, was es mit dem Lager und seinen Bewohnern auf sich hat, aber dann beginnt er den Schrecken zu ahnen. Eines Tages will er sich Gewissheit verschaffen und gerät selbst in die Maschinerie der erbarmungslosen Lagerrealität.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Vielen Dank auch! :)

Ist zum Teil aber auch dem wunderschönen Steel zu verdanken!

geschrieben am 07.04.2014 um 08:33 Uhr #4

Sehr coole Fotos :)

geschrieben am 06.04.2014 um 22:53 Uhr #3

Vielen Dank... ist übrigens, wie ich gerade gesehen hab, auch schon ausverkauft!

geschrieben am 24.03.2014 um 18:55 Uhr #2

Geniale Fotos!

geschrieben am 24.03.2014 um 15:16 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare