Gravity - Steelbook (3D) [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Das Gravity Steelbook trägt sämtliche Informationen zum Film bzw. zur Blu-ray auf einem beiliegenden Blatt, das an der Rückseite mit einem, an der Vorderseite mit zwei Klebepunkten befestigt ist – keine Sorge, der Kleber hinterlässt keine Rückstande auf dem Steelbook. Die Front ziert das offizielle Kinoplakat, auf der Rückseite wird das Nichts veranschaulicht, in dem sich ein Astronaut befindet. Auf den oberen Rand wurde die Tagline „Lass nicht los“ gedruckt, am unteren Rand befindet sich die Auflistung von Cast und Crew. Im linken Innenflügel wurde die Ultraviolet Copy von Gravity untergebracht, rechts befinden sich die beiden Disc-Halterungen für die Blu-ray, sowie 3D Blu-ray. Durch die milchige Plastikverkleidung schimmert der Hintergrund hervor, für den man eine der entscheidendsten Szenen des Films als Motiv wählte.
    Limitierung:
    Es handelt sich hierbei um eine Limited Edition, die exklusiv bei Amazon erhältlich ist. Die Auflagenzahl ist nicht bekannt, weshalb sich auch kein Hinweis auf die Höhe der Limitierung am Steelbook befindet.
    Fazit:
    Außergewöhnliche Filme fordern außergewöhnliche Editionen – dies dachte man sich vermutlich bei Warner Home Video, die das zehnfach nominierte Science Fiction-Abenteuer Gravity neben der Blu-ray und der 3D Blu-ray auch als limitiertes Steelbook, das beide Medien enthält, veröffentlicht. Das Steelbook wurde auf allen Seiten, innen wie außen, bedruckt und trägt, wie mittlerweile üblich, das FSK-Logo nicht direkt an der Oberfläche. Die Begeisterung wird aber durch die Tatsache getrübt, dass dieses Sammlerstück ohne Prägungen auskommen muss und das Motiv auf dem Backcover mit unnützen Informationen versehen wurde. Ansonsten gibt es allerdings nicht viel zu meckern, denn wie wir in unserer Blu-ray Vorschau bereits klarstellten, liegt die Blu-ray auf technisch höchstem Niveau. Alternativ gibt es in England dasselbe Steelbook, sowie die Standard-Edition der DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray. Wer die 3D-Fassung des Films nicht benötigt, auf ein Steelbook aber nicht verzichten will, der wird exklusiv von Mediamarkt und Saturn mit einem 2D-Steelbook beglückt. Für Sammler bietet außerdem der koreanische Onlinehändler KimchiDVD exklusiv das limitierte Future Pack an, das mittlerweile zwar ausverkauft ist, über Drittanbieter aber sicher noch zu bekommen ist.

    Alternativen:
    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890223692
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    21. Februar 2014 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 90 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50, BLU-RAY 3D
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Steelbook
    Weitere Informationen:
    exklusiv bei Amazon.de
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Französisch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:

    - Kollisionspunkt: Der Wettlauf für ein sauberes All
    - "Aningaaq" - Ein Kurzfilm von Jonas Cuarón Mission Control (Picture-in-Picture Option)
    - Die unermessliche Weite von GRAVITY (Vorproduktion)
    - Die Farbgebung des Weltalls (Beleuchtung)
    - Die Poesie der Schwerelosigkeit (Die Verwendung von Seilen)
    - Weltraum-Technologie (Die Kostüme & Sets)
    - Dr. Stones Wiedergeburt (Die Szene im Detail)
    - Komplette Stille (Sound Design & Filmmusik)
    - Wasserlandung (Die Szene im Detail)
    - Sandra & George: Ein Paar im Weltraum


  • Informationen zum Film
  • Gravity

  • Originaltitel:
    Gravity
    Genre:
    Thriller, Sci-Fi
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2012
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Bullock spielt die brillante Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone, deren erste Shuttle-Mission vom erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky (Clooney) geleitet wird – nach diesem Einsatz will er seinen aktiven Dienst beenden. Doch während eines scheinbar ganz normalen Weltraumspaziergangs kommt es zur Katastrophe: Der Shuttle wird zerstört – völlig haltlos bis auf das Band zwischen ihnen trudeln Stone und Kowalsky mutterseelenallein in die Finsternis.

    Aufgrund des ohrenbetäubenden Schweigens wissen sie, dass sie den Kontakt zur Erde verloren haben … und damit jede Chance auf Rettung. Ihre Angst schlägt um in Panik, während jeder Atemzug ihren kleinen Vorrat an Sauerstoff reduziert.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare