Filth - Steelbook Edition [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Dem Steelbook von Drecksau (Originaltitel: Filth) wurde ein Backcover aus Papier beigelegt, nicht jedoch angeklebt. Das Blatt, das sämtliche Informationen zum Filminhalt und die technischen Details zur Blu-ray anführt, kann somit absolut rückstandslos vom Steelbook abgenommen werden. Legt man dieses beiseite, genießt man den Blick auf ein Steelbook ohne störende oder oft auch gewünschte Beschriftung, den Filmtitel ausgenommen. Neben dem Rand, der auf Vorder- wie Rückseite geprägt wurde, bekam nicht nur der englische Filmtitel Filth eine Prägung, sondern auch das auf dem Frontcover abgebildete Kokain. Zu guter Letzt wurde auch das Motiv auf dem Backcover – der auf einem Schwein reitende Bruce Robertson – geprägt. Im rechten Innenflügel wurde die Blu-ray Disc untergebracht, in der Plastikhalterung links findet man die Ultraviolet Copy des Films. Hinter dem milchigen Plastik der Innenverkleidung sind zwei gezeichnete Motive zu finden, angelehnt an die Literaturvorlage von Irvine Welsh.
    Limitierung:
    Das englische Steelbook von Drecksau erschien exklusiv im Onlineshop Zavvi und ist auf 4.000 Stück limitiert. Eine Nummerierung ist nicht vorhanden.
    Fazit:
    Während Drecksau den deutschsprachigen Raum lediglich mit einer Standard Blu-ray beehrt (ab 25. Februar), trumpft Zavvi mit einem seiner heiß begehrten Steelbooks auf, das kaum Wünsche offen lässt. Die Motive außen sind schlicht, aber nicht langweilig, innen dagegen verspielt und bunt. Außerdem dürften Steelbook-Freunde dank zahlreicher Prägungen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kommen. Die Exklusivität tut ihr Übriges, denn früher oder später wird das streng limitierte Steelbook ausverkauft sein und im Wert aller Wahrscheinlichkeit zumindest nicht sinken. Wem eine Standard-Hülle für den dreckigsten Kinofilm des letzten Jahres nicht genügt, der hat mit jenem Steelbook die Chance auf ein wahres Schmuckstück. Aber Achtung: Die Blu-ray enthält keinen deutschen Ton und bleibt aufgrund des starken schottischen Akzents wohl auch für viele Originalton-Freunde unverständlich, Untertitel können natürlich optional aktiviert werden.

    Alternativen:
    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5055761901603
    Label:
    Lions Gate Home Entertainment [UK]
    VÖ-Termin:
    10. Februar 2014 [Kauf]
    Freigabe:
    BBFC 18
    Laufzeit:
    97:57 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Import:
    Großbritannien Großbritannien Import
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

  • Extras:
  • Extras:
    - Commentary with Irvine Welsh & Jon S.Baird
    - Deleted Scenes
    - Extended Scenes
    - Outtakes
    - Interviews


  • Informationen zum Film
  • Drecksau

  • Originaltitel:
    Filth
    Genre:
    Komödie, Krimi, Drama
    Produktionsland:
    UK
    Produktionsjahr:
    2013
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Bruce Robertson zerreißt sich nicht gerade für seine Arbeit. Seine Zeit vertreibt er sich vornehmlich mit intriganten Psychospielchen, mit dem Konsum jedweder Rauschmittel, auf der Herrentoilette oder gerne auch beim Sex. Eine richtige Drecksau eben.

    Eigentlich sollte er sich um die Aufklärung des Mordes an einem japanischen Touristen kümmern, doch für den rassistischen Robertson ist alleine die Nationalität des Opfers Grund genug, die Ermittlungen schleifen zu lassen. Moralische Werte sind seiner Meinung nach sowieso Zeitverschwendung und was seinen Beruf angeht, interessiert ihn eigentlich nur, in der Hierarchie weiter emporzusteigen. Doch Robertson verliert zunehmend die Kontrolle und droht in einem Sumpf aus Korruption und Menschenhass zu ersticken…

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare