I Spit on Your Grave - Collection [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Das Mediabook ist 19,2cm hoch, 14cm bereit und 1,6cm breit, die Oberfläche des Mediabooks ist glatt kaschiert. Das Frontcover ziert Sarah Butler, die Hauptdarstellerin aus dem Remake, mit ihrer Poster-Pose auf schwarzem Hintergrund. Sämtliche Informationen wie der Titel der Collection, der Hinweis auf die „Unrated Ultimate 3-Disc Collector’s Edition“ sowie das Blu-ray Emblem und das Illusions Unltd. Logo befinden sich direkt auf dem Frontcover aufgedruckt. Für die Rückseite hat man auf ein Beiblatt verzichtet, weswegen man die drei Cover-Motive der Filme über den technischen Informationen zu den Blu-rays ebenfalls direkt auf dem Mediabook gedruckt vorfindet. Am unteren Rand findet sich außerdem die individuelle Limitierungsnummer dieser Edition.

    Im linken Innenflügel des Mediabooks befindet sich eine Disc-Halterung für das Original von 1978, im rechten Flügel befindet sich eine Doppel-Halterung für die Neuverfilmungen (2010 & 2013). Der Hintergrund der transparenten Plastik-Halterungen bleibt zum größten Teil weiß. Dazwischen befindet sich das 16-seitige Booklet, das mit einigen Ausschnittbildern aus den drei Filmen und einem ausführlichen Interview mit Sarah Butler u.a. über das Vorsprechen, das Drehbuch, die Vorbereitung und den Dreh selbst aufwartet und nicht nur getackert, sondern auch feinsäuberlich geklebt wurde und somit ausgesprochen gut hält.
    Limitierung:
    Das Blu-ray Mediabook ist auf 1.500 Stück und durchnummeriert. Die Limitierungsnummer befindet sich am linken, unteren Bildrand der Rückseite. Die Limitierung des DVD-Mediabooks beläuft sich auf 500 Stück.
    Fazit:
    ILLUSIONS UNLTD. films versucht es wirklich allen Fans recht zu machen und veröffentlicht die I spit on your Grave-Filme nun auch im Mediabook. Wer auf eine deutsche Tonspur besteht oder jene Verpackung Standard-Veröffentlichungen - mit oder ohne Schuber - vorzieht, der kommt mit jenem Mediabook (verglichen mit anderen dt. Releases) wohl nicht nur billiger weg, sondern hat auch gleich ein nummeriertes Sammlerstück mehr im Regal stehen. Anders wie Capelight hat man sich hier dazu entschlossen, sämtliche Informationen zur Veröffentlichung nicht auf ein beiliegendes Blatt zu drucken und so gegebenenfalls das Backcover frei für ein weiteres Motiv zu machen, was sich Fans wohl eher gewünscht hätten. Und trotz der empfindlichen Oberflächen-Beschaffenheit des Mediabooks, kann man hierbei durchaus von einer hochwertigen Veröffentlichung sprechen, die vorerst komplett dennoch nicht makellos bleibt.

     

    Bestellen im Bluray-DVD-FilmShop:

     

     

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120038561531
    Label:
    ILLUSIONS UNLTD. films
    VÖ-Termin:
    31. Jänner 2014 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    ca. 314 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    3
    Verpackung:
    Mediabook
    Weitere Informationen:
    Limitiert auf 1500 Stk.
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 1.0 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Deleted Scenes
    Making Of
    Radiospot
    Trailer

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare