Frankenstein's Army - Limited Uncut Fan-Edition [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Die Limited Uncut Fan-Edition von Frankenstein’s Army (hier geht’s zur Filmkritik) enthält Richard Raaphorsts Found Footage-Horrorfilm sowohl auf DVD, als auch auf Blu-ray – entgegen der Norm hat man beide Discs aber nicht in einer Blu-ray Amaray untergebracht, sondern sie in eine DVD-Hülle gesteckt. Auf ein informatives Booklet hat man an dieser Stelle zwar verzichtet, zur Entschädigung enthält das Set aber immerhin 5 Postkarten zu einigen Charakteren: Crypt Monster, Spike, Dr. Frankenstein, Burnt Match Man und Mosquito Man. Letzterer ist es, der sich auf einem Pappaufsteller auch als Figur in dieser Fan-Edition befindet. Diese ist 11cm hoch, besteht aus biegsamem Gummi und kann die aufrechte Position nur angelehnt halten, nicht jedoch frei stehend. Der gesamte Inhalt befindet sich in einer Pappschachtel mit den Maßen 19,5cm x 14cm x 11,5cm, die Einsicht durch Sichtfenster, vorne wie seitlich, bietet.
    Limitierung:
    Wie der Titel schon verrät, unterliegt die Limited Uncut Fan-Edition zu Frankenstein’s Army einer Limitierung. Eine Stückzahlbegrenzung ist allerdings nicht bekannt, eine Limitierungsnummer ist somit ebenfalls nicht mit an Bord.
    Fazit:
    Eines wird mit dieser Veröffentlichung ganz klar: Ascot Elite Home Entertainment mangelt es zweifelsohne an Erfahrung in Bezug auf die Veröffentlichung von Sammlereditionen. Während die Größe der Figur auf der einen Seite als mickrig, auf der anderen aber als platzsparend interpretiert werden kann, wäre es schon ganz nett, wenn sie ihre Position auch von alleine halten könnte. Optisch macht sie dennoch was her, auch wenn sich wohl viele kein flexibles Gummiteil erwartet haben. Auf Empörung dürfte man aber mit der DVD-Hülle stoßen, die einige Jahre nach der Geburt der Blu-ray nicht mehr zeitgemäß ist und HD-Freunden wohl sauer aufstoßen wird. Dennoch sollte man den vergleichbar niedrigen Preis von 35€ für eine Limited Edition bedenken und die Erwartungen an das Produkt demnach anpassen. Wer den Film mochte und Wert auf ausgefallene Gimmicks legt, macht mit dieser Veröffentlichung sicher nichts falsch.

    Alternativ gibt es den Film auch in der allseits bekannten Amaray, wahlweise auf DVD oder Blu-ray. Letztere ist außerdem noch in einem Steelbook erhältlich, das ein anderes Cover ziert und exklusiv von Mediamarkt und Saturn vertrieben wird. In den USA gibt es den Film selbst zwar nur in der Amaray, wahlweise allerdings mit 3 Figuren im Set.

    Alternativen:
    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    7613059704107
    Label:
    Ascot Elite Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    3. Dezember 2013 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Fassung:
    Ungeschnittene Fassung
    Laufzeit:
    ca. 84 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Sonderverpackung
    Weitere Informationen:
    - Detailgetreue Mosquito-Man-Figur
    - 5 Sammler-Postkarten
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
  • Extras:
  • Extras:
    - Making-of
    - Originaltrailer
    - Trailershow

  • Informationen zum Film
  • Frankenstein's Army

  • Originaltitel:
    Frankenstein's Army
    Produktionsjahr:
    2013
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ostfront 1944: Ein Hilferuf hat die russischen Soldaten an diesen verdammten Ort geführt. Kameraden finden sie nicht, dafür Leichenteile und bizarre Skelette, halb Mensch, halb Maschine. Je weiter sie in das alte Gebäude vordringen, desto mehr packt die Männer eisige Furcht. Etwas Grauenvolles muss hier passiert sein. Und dann brechen sie über die kleine Gruppe herein – Dr. Frankensteins Superkrieger!

    Gestalten, denen man in seinen schlimmsten Alpträumen nicht begegnet. Nur ein vollkommen krankes Hirn kann diese Ungeheuer aus Menschenteilen und Mordmaschinen ersonnen haben. Ein schneller Tod wäre eine Erlösung aus dieser bluttriefenden Hölle, doch der wahnsinnige Doktor hat andere Pläne mit den Soldaten. Er braucht frisches Menschenmaterial für seine Kreaturen ...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Das freut natürlich seh und motiviert für weitere Sammlerstück-Reviews! :)

geschrieben am 07.01.2014 um 09:02 Uhr #2

Find ich echt toll das es mit den Sammlerstücken wieder weiter geht.
Ein sehr schönes Review mit stimmigen Fotos, echt super gemacht, nur weiter so!!!!!

geschrieben am 04.01.2014 um 10:07 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare