Walt Disney Treasures - Mickey Mouse in Black and White [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Auch bei „Mickey Mouse in Black and White Vol.1“ wurde eine limitierte Erstauflage in einer Tin-Box veröffentlicht. Um diese Metall-Box ist eine 4cm breite, blaue Papierbanderole. Auf der Banderole befinden sich ein Autogramm von dem Verantwortlichen Roy E. Disney, ein Zeitstrahl der VÖ (in diesem Fall von 1928 – 1935) und eine kurze Inhaltsauflistung. Entfernt man die Banderole kann man die schöne Tin-Box mit den Maßen 20x15x2,5cm in ihrer ganzen Pracht bewundern. Wie auf allen Veröffentlichungen der Treasures-Reihe, befindet sich auch hier auf dem oberen Teil der Front die Bezeichnung „Walt Disney Treasures“. Das Coverbild ist in der Mitte der Box angebracht und hat die Maße 8x5,5cm. Das Cover ist thematisch passend in S/W gehalten und wurde in die Tin-Box eingelassen. Auf der Rückseite befindet sich direkt auf die Tin-Box gedruckt die Inhaltbeschreibung, Produktionsdetails, sowie erneut ein Zeitstrahl. Öffnet man die Tin-Box entdeckt man in deren Inneren ein Alpha-Case, dessen Cover auch hier identisch mit der Metall-Box ist und einen hochwertigen Eindruck hinterlässt. In dem Alpha-Case befinden sich zwei separat von einander aufbewahrte DVDs, ein 8seitiges Booklet auf sehr stabilem Papier und ein Lithograph mit einem Motiv aus der Serie. Im Gegensatz zu vorherigen Tins aus der Treasures-Reihe, liegt dieser Veröffentlichung kein Echtheitszertifikat bei. Hier entdecken wir nämlich etwas ganz besonderes: die Limitierungsnummer ist direkt auf die Tin-Box gestanzt.
    Limitierung:
    Die Tin-Box „Mickey Mouse in Black and White Vol.1“ ist auf weltweit 125.000 Stück limitiert. Im Vergleich zu „On the front lines“, welche 250000 Einheiten hatte, wurde hier die Limitierung halbiert. Dies führte dazu, dass aktuell diese Tin-Box eine der wertvollsten der gesamten Reihe darstellt.
    Fazit:
    Im Dezember 2002 erschien die Tin-Box von „Mickey Mouse in Black and White Vol.1“ aus der 2. Wave der Walt Disney Treasures. Mit einer Laufzeit von fast 4,5h (!) stellt diese Veröffentlichung die bis dato umfangreichste aus dem Hause Disney dar. Angefangen mit „Steamboat Willie“ bis hin zum letzten S/W-Film 1935, liefert Disney hier eine komplett remasterte Cartoonsammlung mit Tonnen an Extras. Auch diese Tin-Box präsentiert sich hochwertig, denn die schlichte, fast schon puristische Aufmachung ist stilvoll und zeigt ganz klar, dass hier primär Erwachsene angesprochen werden. Eine historisch sehr interessante Veröffentlichung.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    0786936179088
    Label:
    Walt Disney Entertainment [US]
    VÖ-Termin:
    3. Dezember 2002 [Kauf]
    Freigabe:
    Not Rated / Unrated
    Laufzeit:
    ca. 256 min.
    Ländercode:
    Code 1 (DVD)
    Import:
    USA USA Import
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Tinbox
    Weitere Informationen:
    Limitiert auf 125000 Stück!
  • Bild:
  • Bildsystem:
    NTSC
    Bildformat:
    1,33:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

  • Extras:
  • Extras:
    Story Script: "Steamboat Willie" and "Mickey Steps Out"
    Video Galleries: Story Sketch Sequence
    Poster Gallery (with audio attachment)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare