Der Blutige Pfad Gottes - Special Edition [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Der in Deutschland indizierte Film „Der blutige Pfad Gottes“ erschien von Capelight in einem Mediabook, das den Film sowohl auf Blu-ray als auch auf DVD enthält. Auf der Vorderseite des überwiegend in schwarz gehaltenen Covers bekommt man ein silberfarbenes Kreuz sowie den Filmnamen in blutroter Schrift zu sehen. Die etwas farbenfrohere Rückseite hingegen zeigt wie üblich die Inhaltsangabe, die Auflistung der Extras und die technischen Details der beiden Medienträger. Neben diesen Angaben findet man zudem noch ein paar Bilder vor, die die Hauptdarsteller aus dem Film zeigen. Durch öffnen des Mediabooks rutscht einem als aller erstes ein Werbeflyer von Capelight entgegen, der die bisherigen und zukünftigen Veröffentlichungen des Labels enthält. Legt man den Flyer beiseite erkennt man darunter den 24-seitigen Buchteil der überwiegend Ausschnitte aus dem Drehbuch enthält und zudem noch durchgehend wunderbar illustriert und bebildert wurde. Die Plastikhalterungen in denen die Blu-ray Disc und die beiden DVDs mit Hauptfilm und Extras ihren Platz gefunden haben, findet man jeweils auf der ersten und letzten Seite des Mediabooks. Nimmt man nun die drei Discs aus ihren Halterungen bekommt man darunter nochmals einen der Hauptdarsteller zu sehen, die dieses mal jedoch maskiert sind und eine Waffe in ihrer Hand halten.
    Limitierung:
    Das Mediabook von „Der blutige Pfad Gottes“ ist offiziell auf 10.000 Stück limitiert und seit einiger Zeit schon out of print, was nicht zuletzt den Sammlerwert immer mehr in die Höhe treiben wird.
    Fazit:
    Der Kultfilm der 90er Jahre von Troy Duffy erhielt dank Capelight die bis jetzt wohl beste Veröffentlichung auf Blu-ray. Die hervorragende, dezente Gestaltung des Mediabooks sowie die Tatsache, dass dieses Sammlerstück auf eine bestimmte Anzahl limitiert ist, machen diese Veröffentlichung des Films unter den Sammlern sehr beliebt. Wie auch bei den anderen Mediabooks von Capelight weist auch dieses eine einwandfreie Verarbeitung auf, wodurch herausfallende Plastikhalterungen und Seiten der Geschichte angehören. Ebenfalls sehr Lobenswert ist der 24-seitige Buchteil in dem es von Bildern und Illustrationen nur so wimmelt. Im Grunde genommen ein rund um perfektes Sammlerstück, das mit Sicherheit bei vielen Sammlern Platz in ihren Regalen gefunden hat.
    Bewertung:
    5,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    900715006056
    Label:
    Capelight
    VÖ-Termin:
    11. Dezember 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    Spio/JK - strafrechtlich unbedenklich
    Laufzeit:
    108:26 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Mediabook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Troy Duffy
    Audiokommentar von Billy Connolly
    7 Deleted Scenes (19 Minuten)
    Outtakes (2 Minuten)
    CastingTape (10 Minuten)
    Original Kinotrailer
    Deutscher Kinotrailer
    Trailer: The Boondock Saints II
    Booklet
    + DVDFassung des Films
    + Dokumentation OVERNIGHT (81 Minuten)
    + Extras zu Overnight:
    Interview mit den Regisseuren (5 Min.)
    2 entfallene Szenen
    Kinotrailer

  • Informationen zum Film
  • Der Blutige Pfad Gottes

  • Originaltitel:
    The Boondock Saints
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    1999
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI-Mann Smecker (William Dafoe) die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Ich hab für mein Mediabook schon ordentliche Angebote bekommen, doch das bleibt in meiner Sammlung.

Ja, ein Mediabook mit beiden Teilen wäre natürlich nicht schlecht, ein Steelbook mit beiden würde ich auch nehmen.

geschrieben am 29.11.2012 um 21:39 Uhr #2

ich hoffe ja auf ein Mediabook mit allen 2 teilen

geschrieben am 23.04.2011 um 20:09 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare