Psycho – 50th Anniversary [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Anlässlich des 50. Jubiläums von Hitchcock’s Klassiker „Psycho“ erscheint der Film erstmals in High Definition. Im Vergleich zum deutschsprachigen Raum hat man sich in England die Mühe einer, mehr oder weniger liebevollen, Steelbook-Veröffentlichung gemacht.
    Die Oberfläche dieser metallenen „Anniversary Edition“ ist weder hochglanzbeschichtet noch matt, jedoch glatt, was die Optik betreffend wohl die richtige Entscheidung war. Denn das Frontcover besteht hauptsächlich aus Grau- und Silbertönen, die den metallischen Schimmer eines Steelbooks deutlicher machen. Das Design der Vorderseite könnte dabei kaum besser gewählt werden, denn es zeigt eine der berühmtesten Szene der Filmgeschichte – die allseits bekannte „Duschszene“ bzw. den eindrucksvollen Schrei von Marion Crane. Das Bild kommt ganz ohne Farben aus und ist natürlich, wie auch der Film, Schwarz/Weiß. Lediglich der in rot gedruckte Filmtitel bringt etwas Farbe in das Cover. Was negativ auffällt ist das das Bild von Hauptdarstellerin Janet Leigh auf der Vorderseite, das bei genauem Hinsehen schlecht und ungenau ausgeschnitten wirkt - das sollte bei einem veröffentlichten Endprodukt eigentlich nicht der Fall sein. Der auf Steelbooks von einigen Konsumenten nicht gern gesehene Bluray-Streifen findet hier, zumindest in seiner ursprünglichen Form, keinen Platz. Passend zum restlichen Design dieser Edition befindet sich am oberen Rand ein schwarzer, und nicht blauer, Balken mit der roten Aufschrift „50th Anniversary Special Edition“. Eine sehr gute Lösung, da ein blauer Streifen dem Layout alles andere als gut tun würde. Außerdem befinden sich noch die beiden englischen FSK-Kennzeichnungen auf der Vorderseite des Steels – diese sind zwar nicht ganz so üppig wie das deutsche, wurden aber aufgedruckt und sind somit nicht ablösbar. Die Rückseite des Steelbooks ist ebenfalls farbarm, was auch absolut dem Film entspricht. Auf schwarzem Hintergrund bekommt man 4 Filmbilder am oberen Ende des Backcovers zu sehen, gefolgt von der Inhaltsangabe zum Film, zu deren Rechten die Auflistung der ausgiebigen Special Features zu finden ist. Auch die farbarme Rückseite wird durch den roten Filmtitel etwas aufgepeppt. In der unteren Hälfte sind allerdings nur noch Details zur Altersfreigabe (wie in England üblich) und Details zu Bild und Ton der Bluray platziert.
    Nun zum Innenleben des Steelbooks, das sowohl Stärken als auch Schwächen aufweist. Einerseits befindet sich ein Booklet in der Plastiklasche auf der linken Seite, das stilistisch an den Vorspann des Films erinnert und Hintergrundinformationen über den Film und die Darsteller offenbart. Andererseits jedoch fällt beim Herausnehmen des Booklets auf, dass man auf eine Bedruckung der Innenflügel des Steelbooks gänzlich verzichtet hat. Lediglich die metallische, kalte Oberfläche der Verpackung schimmert durch das Plastik.
    Limitierung:
    Über eine bestimmte Limitierung ist nichts bekannt, das Steelbook ist bei amazon.co.uk allerdings schon nach relativ kurzer Zeit ausverkauft.
    Fazit:
    Diese Jubiläums-Edition zum 50. Geburtstag dieses Klassikers wird dem Film nur zu Teilen gerecht. Äußerlich kann das Steel durchaus überzeugen, da man auf schöne Bilder und Authentizität zurückgegriffen hat. Schade ist allerdings, dass auf das Innenleben vergessen wurde. Für Sammler dürfte diese Edition aber mehr als interessant sein, da es schnell vergriffen war und nicht mehr über Amazon zu beziehen ist. Von gleichwertigen oder gar besseren Alternativen kann man auch (noch) nicht sprechen.
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582786354
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    9. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    BBFC 15
    Laufzeit:
    ca. 109 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Import:
    Großbritannien Großbritannien Import
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Französisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Italienisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Japanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Japanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Untertitel:
    Chinesisch (traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    Remasterin Psycho HD
    The Making Of Psycho
    In The Master's Shadow: Hitchcock's Legacy
    Hitchcock/Truffault Interviews
    Newsreel Footage: The Release Of Psycho
    The Shower Scene: With And Without Music
    The Shower Sequence: Storybords By Saul Bass
    The Psycho Archives
    Poster And Psycho Ads
    Lobby Cards
    Behind The Scenes Photographs
    Publicity Shots
    Psycho Theatrical Trailer
    Psycho Re-Release Trailers
    My Scenes
    FeatureCommentary With Stephen Rebello

  • Informationen zum Film
  • Psycho

  • Originaltitel:
    Psycho
    Genre:
    Thriller, Mystery, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1960
  • Inhalt
  • Inhalt:
    In Alfred Hitchcocks filmischem Glanzstück spielt Anthony Perkins die Hauptrolle des unheimlichen Hotelbesitzers Norman Bates, dessen verwinkeltes altes Haus mit dem angegliederten Motel nicht gerade der beste Ort ist, um einen ruhigen Abend zu verbringen. Niemand weiß dies besser als Marion Crane (Janet Leigh), die dort in der berüchtigten Duschszene ihr unglückseliges Ende findet. Als sich zuerst ein Privatdetektiv (Martin Balsam) und dann Marions Schwester (Vera Miles) auf die Suche nach ihr machen, geraten sie in eine bedrohliche Lage.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare