Prince of Persia: The Sands of Time (HMV Exclusive Steelbook) [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    HMV bietet den Film „Prince of Persia” sowohl als 2 Disc als auch als 3 Disc Steelbook exklusiv an. Dieser Bericht beschäftigt sich mit dem leichter erhältlichen „Double Play“ Steel. Auf dem Frontcover ist oben zwar ein blauer Banner zu sehen, dabei handelt es sich allerdings nicht um den „gewohnten“, geraden Blu-ray Banner sondern um einen unten abgerundeten, der auf den „Double Play“ Inhalt des Steelbooks hinweist. Das Cover wurde komplett lackiert und ist glatt, dadurch ist das Steelbook empfindlicher gegenüber Fingerabdrücken und Kratzern als matte Steels – dennoch ist die Empfindlichkeit hier etwas geringer als bei anderen glatten Steels. Das Cover weist vor allem auf der Front angenehmen, metallischen Schimmer auf und macht einen durchaus ansprechenden Eindruck.

    Auch das Innenleben des Steelbooks ist aufwändig gestaltet und zeigt neben einer Filmszene den Titel. Auf der rechten Seite liegen die beiden Discs versetzt übereinander. Ein Booklet oder sonstige Beilagen werden von diesem Steelbook allerdings leider nicht geboten.
    Limitierung:
    Das Steelbook ist nicht sichtbar limitiert, auch über die Auflagenhöhe bzw. mögliche Nachproduktion sind keine Informationen feststellbar.
    Fazit:
    HMV ist im britischen und irischen Raum ein bekannter Shop, vertreten sowohl durch Geschäfte als auch durch einen Onlineshop. Durch den Bekanntheitsgrad schafft es HMV immer wieder, Exklusivdeals zu bekommen – so geschehen auch bei dem Disney-Kinofilm „Prince of Persia“. Zu diesem Film bot HMV gleich zwei verschiedene Steelbooks an. Einerseits 2 Disc „Double Play“ Steel (Blu-ray, DVD), andererseits ein 3 Disc „Triple Play“(Blu-ray, DVD, Digital Copy). Das 1 Pfund teurere „Triple Play” Steel war bereits vor dem Releasetermin des Films ausverkauft und ist somit das für Sammler wertvollere, seltenere Steel zu diesem Film. Beide Steelbooks sind glänzend lackiert und dem entsprechend anfälliger für Kratzer und Fingerabdrücke als matte Steelbooks. Dennoch zeigt sich das Steel etwas resistenter als viele andere Hochglanz-Steels. Welches Steelbook-Desgin „schöner“ ist, ist logischerweise Geschmackssache. Unterschiede beschränken sich auf die äußere Gestaltung, das Innenleben ist (abgesehen von der zusätzlichen Disc-Halterung) identisch. Eine sichtbare Limitierung ist bei keinem der beiden Steelbooks erkennbar, auch ein Vermerk auf die Auflagenhöhe ist nicht festzustellen.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker

BILDER

BildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    8717418278793
    Label:
    Walt Disney Entertainment [UK]
    VÖ-Termin:
    20. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    BBFC 12
    Laufzeit:
    ca. 120 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Import:
    Großbritannien Großbritannien Import
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Als das Schicksal den charismatischen Draufgänger Prinz Dastan (Jake Gyllenhaal) und die bildschöne, selbstbewusste Prinzessin Tamina (Gemma Arterton) zusammenführt, fällt Dastan ein einzigartiger Dolch in die Hände. Dieser birgt den magischen Sand der Zeit, der es seinem Besitzer ermöglicht die Zeit zurückzudrehen und somit die Welt zu beherrschen. Gemeinsam setzen Dastan und Tamina alles daran diesen geheimnisvollen Schatz vor dunklen Mächten und skrupellosen Killern in Sicherheit zu bringen und überwinden dabei die Grenzen der Zeit …

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS 5.1)
    Italienisch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Hindi (Dolby Digital 5.1)
    Audiokommentar (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch
  • Extras:
  • Extras:
    Der Sand der Zeit: Interaktiver Kommentar zum Film
    Zusätzliche Szene: Das Bankett
    Eine nie gesehene Welt: Making of Prince of Persia
    DVD Version des Films

  • Informationen zum Film
  • Prince of Persia: Der Sand der Zeit

  • Originaltitel:
    Prince of Persia: The Sands of Time
    Genre:
    Romanze, Action, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Jake Gyllenhaal spielt Dastan, einen jungen Prinzen im Persien des sechsten Jahrhunderts, der sich mit der wunderschönen und resoluten Prinzessin Tamina (Gemma Arterton) verbündet, um einen machthungrigen Adligen daran zu hindern den “Sand der Zeit“ in die Hände zu bekommen – ein Geschenk der Götter, das die Zeit umkehren kann und seinem Besitzer so erlaubt die Welt zu beherrschen.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare