Matrix - Premium Collection [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Wie alle Ausgaben der Warner Premium Collection ist auch diese Edition mit einem Kunststoffschuber überzogen, auf dem sich das blaue FSK 16 Logo am Frontcover, und die technischen Daten der Blu-Ray auf der Rückseite befinden. Wenn die Version noch neu ist kann es zu anfänglichen Schwierigkeiten beim Abnehmen der "Schutzhülle" kommen. nach einer gewissen Zeit können sich auch sichtbare Kratzer darauf widerspiegeln. Der Schuber ist also nicht unbedingt dazu geeignet zigmal rauf- und runter geschoben zu werden.
    Hat man die eigentliche Buchedition vom Plastikschuber befreit, so hält man den massiven Einband mit dem wirklich schön gestalteten Coverdesign in Händen. Darauf abgebildet sind die drei Hauptakteure in den Rollen von Neo, Trinity und Morpheus, die sich von der Oberflächenbeschaffenheit her silbern glänzend gestalten. Am oberen Rand befindet sich der zirka 1,5 Zentimeter breite Blu-Ray Streifen mit dazu passender Editionsbeschriftung.
    Öffnet man das Buch, gelangt man so direkt zu dem in den Einband fixierten 38-seitigen Buchteil. Enthalten sind Infos zu Produktion, Schauspieler und zahlreiche Szenebilder in Fotoqualität. Auch hier fällt wieder auf, dass die neuen Premium Collections (Sieben, Matrix) mit wesentlich mehr optischen Details ausgestatten sind. Das Layout wirkt durch
    die zahlreichen Bilder ausgesprochen hochwertig .
    Zu guter letzt befindet sich die Blu-Ray am rückseitigen Einband in einer Kunststoffhalterung, aus der sich die Blu-Ray ohne Komplikationen herausnehmen lässt. Die Optik wirkt hier etwas monoton, um nicht zu sagen einfallslos.
    Passend zum Gesamtdesign und den verwendeten Farben wird das Backcover des Bucheinbandes vom Bösewicht „Mr. Smith“ geziert.
    Limitierung:
    Wie schon bei den anderen Premium Collections kann man auch hier davon ausgehen, dass bei diesen Edition keine Limitierung vorgegeben ist.
    Fazit:
    Leider hat es nur der 1. Teil dieser Kult Science-Fiction Filme in die Premium Auflage von Warner geschafft. Für Viele dürfte die nachfolgenden Filme „Reloaded“ und „Revolutions“ nicht die Klasse des Vorgängers erreichen. Daher ist diese optisch äußerst gelungene Buchedition wohl für jene sehr interessant, die mit den Nachfolgern wenig anfangen können. Fans der Trilogie werden sich wohl fragen warum nicht gleich alle drei Filme in dieser Art veröffentlicht worden sind.
    Alles in allem handelt es sich hier um ein optisch ausgereiftes Exemplar, dass den Preis wohl gerechtfertigt. Das Cover, die enthaltenen Bilder in bester Fotoqualität und die dazugehörigen Texte wirken alles wie aus einem Guss.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890019813
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    17. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    136:17 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Mediabook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der "Matrix", deren Agenten Neo bereits im Visier haben...

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    In Movie Experience (Bild-im-Bild-Kommentar)

    Making Of:
    Audiokommentare:
    Schriftliche Einleitung der Wachowski-Brüder
    Die Philosophen: Dr. Cornel West und Ken Wilber
    Die Kritiker: Todd McCarthy, Hohn Powers und David Thomson
    Schauspieler / Crew: Carrie-Anne Moss, Zach Staenberg und John Gaeta
    Der Komponist: Don Davis zur Tonspur nur mit Musik
    The Matrix Revisited (122:50 Min)
    Jenseits der Matrix (7 Featurettes) (42:56 Min)
    Auf derSpur des weißen Kaninchens (9 Featurettes) (23:01 Min)
    Wählen Sie die rote Pille (2 Featurettes) (17:42 Min)

    Audio:
    Die Musik (DD2.0; 41 Titel)
    Musikvideo "Rock is Dead" von Marilyn Manson (3:19 Min)

    Trailer:
    Teaser (0:58 Min)
    Trailer(2:27 Min)
    TVSpots (3:46 Min)

  • Informationen zum Film
  • Matrix

  • Originaltitel:
    The Matrix
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsländer:
    USA, Australien
    Produktionsjahr:
    1999
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der "Matrix", deren Agenten Neo bereits im Visier haben...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare