Transformers - Steelbook [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Mit „Transformers“ gelang Hitgarant Michael Bay ein weiterer Blockbuster, der auf höchstem Niveau zu beeindrucken wusste. Zumindest in technischer Hinsicht lässt der Film keine Wünsche offen und ist somit bestens Mainstream-geeignet. Verständlich, dass bei solch einem Film nicht nur eine Amaray auf den Markt kommt, denn Gewinne lassen sich so weit größere erzielen.
    Das Steelbook des Films hat eine scheinbar neue Form angenommen, da man das Cover der Amaray-Version ersetzt hat. Wie jedoch bekannt, hat Paramount schon auf DVD einige Filme im Steelbook nachgeschoben – so auch „Transformers“. Das dort verwendete Layout wurde, zumindest auf der Vorderseite, auch auf Bluray übernommen. Im Unterschied zum DVD-Steel ist hier das große Transformers Logo auf der Front aber nicht geprägt und es handelt sich nicht um ein hochglänzendes, sondern um ein matt bedrucktes Steelbook. Die FSK-12 Freigabe ist durch einen Aufkleber auf der Vorderseite zu sehen, der jedoch leicht ablösbar ist, was das Steelbook attraktiver macht, da der Sticker besonders bei diesem dezenten Design mehr als störend wirkt. Die Rückseite ist gut gelungen. Die bebilderten Filmausschnitte sind toll in Szene gesetzt und beleben das Backcover. Rechts davon findet man die Inhaltsangabe, links davon das Bonusmaterial. Im unteren Drittel findet man technische Details zur Disc und die Mitwirkenden des Films. Blickt man jedoch ins Innere dieses 2-Disc Sets, kann man nicht zufrieden sein. Am rechten Innenflügel befinden sich die beiden Blurays, Hauptfilm & Extras, ansonsten befindet sich nichts in diesem Steelbook. Weder ein Booklet noch eine Werbeheft von Paramount wurden beigelegt, auch auf einen Druck der beiden Innenseiten, die genug Platz für einen schönen Hintergrund bieten würden, hat man gänzlich verzichtet.
    Limitierung:
    Das Steelbook ist limitiert erschienen, allerdings ist nichts über eine genaue Stückzahl bekannt.
    Fazit:
    Ein oberflächlich gesehen schönes Steelbook, das allerdings nicht viel Neues bietet. Das Cover kennt man bereits, wobei auf den Prägedruck (vergleichsweise) verzichtet wurde und im Inneren des Steels herrscht Langeweile. Diese Neuauflage ist alles andere als eine Offenbarung und somit wohl nur für Sammler empfehlenswert.

    Hinweis:
    Die Discs aus der Erstauflage wurden im Steelbook beibehalten. Somit wurde lediglich die Verpackung einer Neuerung unterzogen.
    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884260168
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    19. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    143:27 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Seit langer Zeit gibt es zwei unterschiedliche Arten von außerirdischen Robotern. Zwischen den Decepticons und den Autobots herrscht ein unerbittlicher Kampf. Nach dem Allspark, eine Lebensenergie, auf die Erde gefallen ist, setzen sich die Autobots zum Ziel diese Ressource so schnell wie möglich zu finden. Megatron, Rädelsführer der Decepticons, plant mit dem Würfel Allspark das gesamte Universum in seinen Besitz zu bekommen. Sam erhält von seinem Vater Ron sein erstes Auto, einen leicht altersschwachen gelben Camaro geschenkt. Mit diesem Fahrzeug versucht er seine große Liebe Mikaela zu beeindrucken. Das Vorhaben gelingt, denn schnell stellen sie fest das dieses Fahrzeug kein Gewöhnliches ist, sondern sich als ein Transformer der Gattung Autobots, offenbart. Schon bald erkennen sie das dieses Ungetüm gutmütig ist das auf den Namen Bumblebee hört. Doch der Frieden ist von kurzer Dauer. Denn Die Decepticons sind bereits auf den Weg um Sam zu finden, Der soll nämlich in Besitz des Schlüssel für den Standort des Allspark sein. Der Kampf der Roboter, Gut gegen Böse, geht in die nächste Runde doch diesmal heißt der Schauplatz Erde !

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
  • Extras:
  • Extras:
    Bluray 1
    Audiokommentar von Regisseur Michael Bay
    Transformers Heads Up Display
    BDLive

    Bluray 2
    Unsere Welt
    Eine heiße Geschichte (8:33 Min.)
    Menschen als Allierte (13:10 Min.)
    Ich kämpfe gegen gigantische Roboter (13:59 Min.)
    Schlachtfeld (13:34 Min.)
    Ihr Krieg
    Der Aufstieg der Roboter (13:39 Min.)
    Die Autobots (19:59 Min.)
    Angriffder Decepticons (14:31 Min.)
    Hintergründe des Allspark (16:58 Min.)
    Techinspector
    Da steckt mehr dahinter
    Vom Drehbuch ab in den Sand: Der Angriff von Skorponok in der Wüste (8:52 Min.)
    Konzepte (2:10 Min.)
    Trailer
    Teaser Trailer 1 (1:43)
    Kinotrailer 2 (2:05)
    Kinotrailer 4 (2:28)

  • Informationen zum Film
  • Transformers

  • Originaltitel:
    Transformers
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Seit langer Zeit gibt es zwei unterschiedliche Arten von außerirdischen Robotern. Zwischen den Decepticons und den Autobots herrscht ein unerbittlicher Kampf. Nach dem Allspark, eine Lebensenergie, auf die Erde gefallen ist, setzen sich die Autobots zum Ziel diese Ressource so schnell wie möglich zu finden. Megatron, Rädelsführer der Decepticons, plant mit dem Würfel Allspark das gesamte Universum in seinen Besitz zu bekommen. Sam erhält von seinem Vater Ron sein erstes Auto, einen leicht altersschwachen gelben Camaro geschenkt. Mit diesem Fahrzeug versucht er seine große Liebe Mikaela zu beeindrucken. Das Vorhaben gelingt, denn schnell stellen sie fest das dieses Fahrzeug kein Gewöhnliches ist, sondern sich als ein Transformer der Gattung Autobots, offenbart. Schon bald erkennen sie das dieses Ungetüm gutmütig ist das auf den Namen Bumblebee hört. Doch der Frieden ist von kurzer Dauer. Denn Die Decepticons sind bereits auf den Weg um Sam zu finden, Der soll nämlich in Besitz des Schlüssel für den Standort des Allspark sein. Der Kampf der Roboter, Gut gegen Böse, geht in die nächste Runde doch diesmal heißt der Schauplatz Erde !

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare