Eagle Eye - Steelbook [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    „Eagle Eye“, der High-Tec Thriller in bester Verfolgungsmanier (mit Shia LaBeouf und Michelle Monaghan in den Hauptrollen) ist einer der Filme, die Paramount sowohl auf DVD als auch auf Bluray erst in der Standard-Amaray und danach in einem limitierten Steelbook veröffentlichte.
    Für diese Neuauflage des Films hat man jedoch nicht nur die Verpackung, sondern auch das Covermotiv geändert, was Sammler freuen dürfte. Auch wenn es dem der Amaray recht ähnlich sieht, hat man es mit etwas Feinschliff für den Druck auf ein Steelbook optimiert. Die Oberfläche wurde matt und nicht glatt gehalten. Bei richtigem Lichteinfall sind jedoch schöne Glanzeffekte zu sehen, die das schöne Design zusätzlich aufpeppt. Das „FSK 12“-Logo ist am linken unteren Rand angeklebt und lässt sich leicht ablösen, wodurch keine Rückstände zurückgelassen werden. Die Rückseite setzt das dynamische, bläuliche Layout der Vorderseite fort und ist wirklich gut gelungen. Sowohl die Auflistung der Special Features als auch die Inhaltsangabe befinden sich zentral und wurden schräg aufgedruckt – umgeben sind diese von Ausschnitten aus dem Film. Vor allem die Farbgebung weiß zu gefallen, was das Steel als „ein Ganzes“ wirken lässt – absolute gelungene Umsetzung, da stört auch der blaue Bluray-Streifen am oberen Rand keineswegs.
    So weit, so gut. Wie man es von Paramount aber fast erwarten durfte, folgt eine Enttäuschung erst wenn man das Steelbook von innen begutachten möchte. Es findet weder ein Booklet oder Werbeheft Platz in der linken Seite, noch ist ein Druck auf den beiden Innenflügeln zu finden – gar nichts. Selbst die sparsam bedruckte Disc passt sich dem faden Innenleben in tristem Grau/Silber an. So gelungen das Außendesign des Steels also ist, so viel hat man auf der „Kehrseite“ falsch gemacht, wodurch das Steelbook an Attraktivität, wenn auch nur von innen, einbüßt.
    Limitierung:
    Das Steelbook ist limitiert erschienen, allerdings ist nichts über eine genaue Stückzahl bekannt.
    Fazit:
    Ein neues, durchdachtes und absolut gelungenes Layout, das dieses Steelbook schmückt. Wer allerdings auch Wert auf die inneren Werte legt, wird bitter enttäuscht sein, da auf das Innenleben komplett vergessen wurde – schade.

    Hinweis:
    Die Disc aus der Erstauflage wurde im Steelbook übernommen, wodurch lediglich die Verpackung etwas Neues bietet.
    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884260113
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    19. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 117 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Von einem Moment auf den anderen wird Jerry (LaBeouf) ungewollt als Terrorist gejagt. Genauso wie die alleinerziehende Mutter Rachel (Monaghan) ist er zur Marionette einer Terrorzelle geworden und zusammen sollen sie ein Attentat begehen. Ihre einzige Chance ist, mitzuspielen und die skrupellosen und allgegenwärtigen Fadenzieher im Hintergrund zu enttarnen.
    Packende Action und düstere Paranoia in der Tradition von „Auf der Flucht“ oder „Der Staatsfeind Nr. 1“. Ein fesselnder Katz-und-Maus-Thriller, grandioses Spannungskino und ein faszinierendes Spiel mit der Idee, dass auch der Überwachungsstaat längst zur Waffe des Terrors geworden ist - „Eagle Eye - Außer Kontrolle“.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    Entfernte Szenen HD
    Asymmetrische Kriegsführung: Das Making-OF von Eagle Eye - Ausser Kontrolle (HD)
    Die Location von Eagle Eye - Ausser Kontrolle (HD)
    Überwacht mich mein Handy? (HD)
    Spielenwir ein Spiel? (HD)
    Kinotrailer (HD)
    Road Trip: Am Drehort mit Darstellern und Crew (HD)
    Gag Reel (HD)
    Fotogalerie - Special Features werden nicht hochauflösend gezeigt (Ausnahmen gekennzeichnet mit HD)

  • Informationen zum Film
  • Eagle Eye - Ausser Kontrolle

  • Originaltitel:
    Eagle Eye
    Genre:
    Action, Thriller, Mystery
    Produktionsländer:
    USA, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Von einem Moment auf den anderen wird Jerry (LaBeouf) ungewollt als Terrorist gejagt. Genauso wie die alleinerziehende Mutter Rachel (Monaghan) ist er zur Marionette einer Terrorzelle geworden und zusammen sollen sie ein Attentat begehen. Ihre einzige Chance ist, mitzuspielen und die skrupellosen und allgegenwärtigen Fadenzieher im Hintergrund zu enttarnen.

    Packende Action und düstere Paranoia in der Tradition von „Auf der Flucht“ oder „Der Staatsfeind Nr. 1“. Ein fesselnder Katz-und-Maus-Thriller, grandioses Spannungskino und ein faszinierendes Spiel mit der Idee, dass auch der Überwachungsstaat längst zur Waffe des Terrors geworden ist - „Eagle Eye - Außer Kontrolle“.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare