Alice im Wunderland (inkl. DVD + Digital Copy) [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Das Digipak gehört aktuell zu einer bedrohten Tierart im Verpackungsdschungel. Immer weniger Releases werden in dieser hochwertigen, hübschen Verpackung an ihr Zielpublikum gebracht. Den Platz als neue „Standard-Sonderverpackung“ (den zu Beginn des DVD Zeitalters noch das Digipak sein Eigen nennen konnte) hat mittlerweile das Steelbook eingenommen. Walt Disney Studios Home Entertainment gestaltet seine Multi-Disc-Editions wie beispielsweise die 4 Disc Version von „Oben“ noch etwas simpler – Keep Case im O-Ring (Vertikalschuber) und die Sache ist erledigt. Dennoch laufen Sammler diesen Releases hinterher, der Schuber zu „Oben“ hat bereits kurz nach der Veröffentlichung des Films den Wert der Verpackung in die Höhe getrieben.

    Erfreulich und umso mehr überraschend ist, dass Disney mit dem Blu-ray Release von „Alice im Wunderland“ (3 Disc; Blu-ray + DVD + Digital Copy), dem guten alten Digipak ein Revival verschafft hat. Und welch eines! Der Schuber wurde aus Holopapier gemacht, sodass das hübsche Cover von angenehmen Schimmereffekten unterlegt sind. Zudem weist das Frontcover eine dezente Prägung auf, die das Design noch edler erscheinen lässt. Auf dem Backcover sind diese zwar nicht so präsent wie auf der Front aber immer noch deutlich. Zwei der drei Sticker auf der Verpackung kleben auf der Folie, eine (Prämienpunkte) wurde allerdings direkt auf das Digipak geklebt. Der Aufkleber lässt sich sehr leicht und rückstandsfrei entfernen. Apropos Aufkleber, das große FSK Logo auf dem Frontcover ist leider kein solcher, dieses wurde wie von Disney gewohnt direkt auf die Verpackung geklebt und kann als einziger Störenfried des sonst makellosen Designs bezeichnet werden. Klappt man das Digipak auf bekommt man auf beiden Seiten je eine hübsche, aufwändige Szenerie zu sehen, an der lediglich eines zu stören vermag: Die Discs wurden in einer Art bedruckt, die nicht nur überhaupt nicht zu einander passt sondern auch überhaupt nicht zum Hintergrund. Hier hätte man das Digi wesentlich homogener und ansprechender gestalten können, wenn sich das Design des Hintergrunds beispielsweise auch über die Picture Discs zieht.

    Neben den Discs liegen dem Digipak noch der Aktivierungscode für die Digital Copy und ein Hinweis zur Blu-ray bei, die in der Seitentasche links untergebracht wurden. Ein Booklet ist nicht zu finden.
    Limitierung:
    Über eine Limitierung dieser Veröffentlichung ist nichts bekannt.
    Fazit:
    Regisseur Tim Burton ist nicht nur dafür bekannt, ein visuelles Genie zu sein und seinen Filmen einen abgedrehten aber gleichauf fesselnden Look verpassen zu können sondern auch dafür, gerne mit der selben Crew zusammenzuarbeiten. Tim Burton, Johhny Depp, Helena Bonham Carter, Danny Elfman – Namen, die einfach zusammen gehören. Der in 3D produzierte Film „Alice im Wunderland“ erscheint vorerst nur in seiner Standard-2D Version auf DVD und Blu-ray, außerdem wird eine 3 Disc Special Edition angeboten, die sowohl die Blu-ray also auch die DVD und zusätzlich noch eine Digital Copy des Films enthält. Entgegen der Erwartungen wird dieses 3 Disc Set in einem hervorragenden Digipak mit Holopapier-Schuber präsentiert, an dem Sammler jedoch trotz des genialen Designs vier Mankos festzustellen haben: Festes FSK Logo, kein Booklet, unpassende Picture Discs und keine (sichtbare) Limitierung. Dennoch ist bei einer Disney Blu-ray natürlich nie abzusehen, ob diese nicht trotz nicht erkennbarer Limitierung nur für kurze Zeit erhältlich ist.

    Fakt ist aber dennoch: Wer mit den genannten Mankos – allen voran natürlich dem FSK Logo – leben kann, bekommt hier eine sehr ansprechende, gelungene Veröffentlichung geboten.
    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    8717418259341
    Label:
    Walt Disney Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. Juli 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 107 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50, DIGITAL COPY
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Nach vielen Jahren kehrt die inzwischen 19-jährige Alice (Mia Wasikowska) zurück ins Wunderland, einen faszinierenden Ort jenseits aller Vorstellungskraft. Dort trifft sie auf viele außergewöhnliche Charaktere wie den verrückten Hutmacher (Johnny Depp), die weiße und rote Königin (Anne Hathaway und Helena Bonham Carter), sowie das weiße Kaninchen. Auf ihrer unglaublichen Reise durch diese zauberhafte Welt findet Alice heraus, wer sie wirklich ist. Alice im Wunderland besticht mit visuellen Effekten, Witz und jeder Menge Charme. So haben Sie die Geschichte von Alice noch nie gesehen.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 6.1)
    Englisch (DTS HD 6.1 Master Audio)
    Französisch (DTS HD 6.1)
    Türkisch (Dolby Digital 6.1 EX)

    Untertitel:
    Arabisch, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Türkisch
  • Extras:
  • Extras:
    Disc 1 (Hauptfilm) (BD 50):

    • Animiertes, mit Musik unterlegtes Menü
    • Kapitelauswahl (16)
    Vorab Trailer (beim Blu-ray Start): [4:41 Min.]
    • Disney Blu-ray + DVD Editionen
    • Die Schöne und das Biest
    • Tinkerbell - Ein Sommer voller Abenteuer
    • Rapunzel

    # Der verrückte Hutmacher [6:02 Min.]
    Alles über Alice [6:18 Min.]
    Spezialeffekte im Wunderland [6:53 Min.]
    BDLive

    Disc 2 (Hauptfilm) (DVD-9):

    • Animiertes, mit Musik unterlegtes Menü
    • Kapitelauswahl (16)
    • Disney's FastPlay
    Vorab Trailer (beim DVD Start):
    • Disney Blu-ray + DVD Editionen [1:01 Min.]
    • Die Schöne und das Biest [1:38 Min.]
    • Rapunzel [0:29 Min.]
    • Tinkerbell - Ein Sommer voller Abenteuer [1:33 Min.]
    Der verrückte Hutmacher [5:50 Min.]
    Alles über Alice [6:05 Min.]
    Spezialeffekte im Wunderland [6:38 Min.]


    Disc 3 (Digital Copy) (DVD-5):

    DigitalCopy des Films:
    • iTunes (497 MB)
    • Media Player (1,65 GB)

  • Informationen zum Film
  • Alice im Wunderland

  • Originaltitel:
    Alice in Wonderland
    Genre:
    Abenteuer, Familie, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Für die 19-jährige Alice Kingsley (MIA WASIKOWSKA) hält das Leben eine Überraschung bereit: Während einer viktorianischen Gartenfeier, die zu ihren Ehren ausgerichtet wird, erhält sie einen Heiratsantrag von Hamish, dem wohlhabenden, aber langweiligen Sohn von Lord und Lady Ascot. Alice flieht und bleibt der Gesellschaft eine Antwort schuldig. Sie folgt einem sonderbaren weißen Kaninchen, das mit einer Weste bekleidet ist und eine Taschenuhr bei sich trägt.



    Das Kaninchen (im Original gesprochen von MICHAEL SHEEN) läuft über eine Wiese und verschwindet dann in einem Loch im Boden. Ebenso plötzlich wird auch Alice in das Loch hineingezogen und fällt durch eine eigenartige, traumähnliche Passage, bis sie schließlich in einem runden Raum mit vielen Türen landet. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten, die eine Flasche mit der Aufschrift “Trink mich” und einen Kuchen, der mit den Worten “Iss mich” verziert ist, beinhalten, schafft es Alice, mit Hilfe der schrumpfenden Wirkung des Tranks und der vergrößernden Wirkung des Kuchens eine der Türen zu öffnen und hindurchzugehen. Sie betritt eine zauberhafte Welt, die bei ihren Bewohnern unter dem Namen Unterland bekannt ist.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare