Der mit dem Wolf tanzt - Jubiläumsedition [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Nachdem schon vor einiger Zeit die Kino-Langfassung auf Blu-Ray veröffentlicht wurde, dürfen wir uns jetzt auch über Kevin Costner`s Urfassung, dem kürzeren Director`s Cut freuen. Hierzu wurden beide Fassungen in einer Jubiläumsedition, in Form einer Buchedition (Collector`s Book) auf dem Markt gebracht.
    Von der Größe her ist diese Edition minimal kleiner, als die aktuellen Premium Collection`s von Warner. Das zirka 3 cm dicke Buch besteht aus einem gepolsterten und sehr massiv wirkenden Ledereinband, der in unregelmäßigem Dunkelrot gehalten ist. Für die Lösung der bekannten FSK-Logo Problematik dient ein dezent eingesetzter Schuber aus Pappe, der auf der Vorderseite die wichtigsten Merkmale dieser Veröffentlichung näher bringt und auf der Rückseite die Daten zum Film bzw. zu den beiden Blu-Rays abgebildet sind, wo sich auch die Limitierungszahl der Auflage befindet
    Auf dem Frontcover des Collector`s Book wurde die Titel und der Jubiläumsedition-Schriftzug im Stile einer Prägung golden nach innen verarbeitet und wirkt äußerst hochwertig. Öffnet man das Buch erkennt man am linken Flügel des Einbandes die Plastikhalterung für die Blu-Ray der Kinolangfassung. Die angesprochene Kunststoffhalterung ist wohl einer der wenigen Kritikpunkte dieser Veröffentlichung, weil diese relativ billig und kratzempfindlich erscheint.
    Danach folgt das 24-seitige Booklet, das in den Bucheinband bzw. in dessen Rücken eingearbeitet worden ist. Es sind sehr viele und interessante Informationen zum Film, dem Hintergrund der Geschichte, den beiden Fassungen auf Blu-Ray und der Kulisse abgedruckt. Dazu wird noch in einer kurzen Biografie von Kevin Costner näher auf seine Arbeit als Hauptdarsteller, Regisseur und Co-Produzent eingegangen. Die Texte, aber auch die Bilder machen dies zu einem Kunstwerk.
    Hat man die Seiten durch geblättert, so gelangt man zur Blu-Ray des Director`s Cut, die sich in der qualitativ identischen Haltung, wie die Kino-Langfassung ihren Platz findet. Auf der Rückseite der Buchedition, also am Backcover sind dieses Mal keine Daten zur Blu-Ray oder Ähnliches aufgedruckt, was aber in diesem Fall durchaus als positiv zu bewerten ist, da es perfekt zum Gesamteindruck dieser Aufmachung passt.
    Limitierung:
    Nach Informationen des Labels soll es hierbei um eine Limitierung von 5000 Stück handeln, wobei sich dann aber die Frage nicht vermeiden lässt, warum diese Jubiläumsedition nach so vielen Monaten nach dem Release noch immer relativ problemlos zu haben ist.
    Fazit:
    Das mit 7 Oscars prämierte und in überwältigenden Bildern eingefangene Westernepos des Regisseurs und gleichzeitig Hauptdarstellers Kevin Costners macht dieser qualtativ sehr hochwertigen Blu-Ray Veröffentlichung, mit Kino-Langfassung und Director`s Cut alle Ehre.
    Die limiterte Buchedition ist nahezu makellos und brilliert durch die hochwertige und designerisch sehr aufwändige Verarbeitung, die für jeden Sammler ein Highlight in seiner Sammlung darstellt.
    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4006680047102
    Label:
    Kinowelt Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    4. Februar 2010 [Kauf]
    Laufzeit:
    ca. 415 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Sonderverpackung
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Leutnant John J. Dunbar lässt sich an die äußerste Grenze der Zivilisation versetzen. Er will den Wilden Westen erleben, bevor es ihn nicht mehr gibt. Er findet den Posten verlassen und von den Sioux verwüstet vor. Dunbar nimmt die Herausforderung an. Einsamkeit und die Angst vor den Sioux bestimmen zunächst sein Leben, aber allmählich kommen sich der amerikanische Soldat und die Indianer näher. Sie geben ihm den Namen „Der mit dem Wolf tanzt“. Doch der Frieden hat ein abruptes Ende, als die Armee den „Indianerfreund“ aufspürt und gefangen nimmt.
    ----
    Zum 20-jährigen Jubiläum veröffentlicht Kinowelt die hochwertige Edition im edlen Leder-Look. Die limitierte und nummerierte Edition beinhaltet die Kinolangfassung und erstmals den Director’s Cut auf Blu-ray in bestechender Bild- und Tonqualität! Inklusive einem informativen 24-seitigen Booklet im Bucheinband!

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
  • Extras:
  • Extras:
    Animierte Fotogalerie
    Audiokommentare von Kevin Costner, Produzent Jim Wilson, Kameramann Dean Semler und Editor Neil Travis
    Dokumentation „The Creation of an Epic“
    Filmfehler / Trivia, 24-seitiges Booklet im Bucheinband
    Musikvideo
    Original Making of
    Postergalerie
    Deutscher und englischer Trailer
    TV Spots

  • Informationen zum Film
  • Der mit dem Wolf tanzt

  • Originaltitel:
    Dances with Wolves
    Genre:
    Abenteuer, Western, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    1990
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Leutnant John J. Dunbar lässt sich an die äußerste Grenze der Zivilisation versetzen. Er will den Wilden Westen erleben, bevor es ihn nicht mehr gibt. Er findet den Posten verlassen und von den Sioux verwüstet vor. Einsamkeit und die Angst vor den Sioux bestimmen zunächst sein Leben. Aber allmählich kommen sich der amerikanische Soldat und die Indianer näher. Sie geben ihm den Namen „Der mit dem Wolf tanzt". Doch der Frieden hat ein abruptes Ende, als die Armee den „Indianerfreund" aufspürt und gefangen nimmt ...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Hab ich natürlich in meiner Sammlung. Ich hatte zuerst die Blu Ray im Amaray, doch als ich die Jubiläums BD sah, konnte ich nicht widerstehen. Immer her damit. Das einige Zeit später erschienene Steelbook kann meiner Meinung nach nicht mit der Jubiläums Edition mithalten. Doch das ist jedem selbst überlassen, was er wählt.

geschrieben am 29.11.2012 um 22:20 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare