Sweeney Todd - Steelbook Special Edition [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Das Gespann Tim Burton und Johnny Depp beweisen die perfekte Zusammenarbeit jedes Mal aufs Neue und wer hätte das gedacht: Johnny Depp kann singen! Neben dem normalen Amaray Release, wurde in England noch ein stark limitiertes Steelbook, dass nur kurze Zeit verfügbar war, veröffentlicht.
    Das Covermotiv ist perfekt zum Film gewählt und schmückt die glatte Oberfläche des Steelbooks. Auch in England sind deren Jugendfreigabelogos BBFC (UK) und IFCO (IRL) unübersehbar am Frontcover platziert, wie auch am Rücken. Das Innenleben der Metallhülle zeigt sich äußerst schlicht, um nicht zu sagen einfallslos. Die Blu-Ray befindet sich ordnungsgemäß in der dafür vorgesehen Plastikhalterung. Ein Booklet oder ähnliches sucht man hier vergebens. Unter dem Kunststoffmantel erkennt man die beiden Hauptprotagonisten in etwas farbloser und kühler Gestaltung - perfekt zum Film passend. Die Rückseite des Steelbooks informiert standardgemäß über genauere Daten zur Blu-Ray und dem Film.
    Limitierung:
    Dieses Steelbook ist nicht sichtbar limitiert, dennoch kann man von einer sehr bescheidenen Stückzahl ausgehen, da die Edition kurz nach Veröffentlichung "out of print" war. Über eine eventuelle Nachproduktion ist aktuell nichts bekannt, man sollte aber niemals nie sagen.
    Fazit:
    Ein absolutes "Must-Have" für Musical Fans und Anhänger des Burton-Depp Gespanns. Die Stückzahl dieses Steelbook-Release ist stark begrenzt, deshalb kann sich jeder Besitzer glücklich schätzen ein Exemplar in der Sammlung zu haben. Sowohl die optischen, als auch die qualitativen Eindrücke können hier überzeugen.
    Hinweis: Dieser Release enthält unter anderem auch die deutsche Tonspur!
    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321900211253
    Label:
    Warner Bros. Entertainment [UK]
    VÖ-Termin:
    19. Mai 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    BBFC 18
    Laufzeit:
    ca. 116 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Import:
    Großbritannien Großbritannien Import
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Tim Burton und Johnny Depp: Zwei Filmlegenden arbeiten wieder zusammen. Der Regisseur und der Star von fünf unvergesslichen gemeinsamen Filmen (unter anderem "Edward mit den Scherenhänden" und "Charlie und die Schokoladenfabrik") fügen nun ein rasiermesserscharfes sechstes Kapitel hinzu: Dieser packende Thriller ist die Kinoversion zu Stephen Sondheims weltweitem Bühnenerfolg. Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik. Die weiteren Hauptdarsteller Helena Bonham Carter, Alan Rickman und Sacha Baron Cohen tragen als Sweeneys Komplizin bzw. Opfer maßgeblich zur bedrohlich-unheimlichen Atmosphäre dieses Meisterwerks bei. Rasur gefällig? Sweeneys Klinge ist stets frisch geschliffen…

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Katalanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Chinesisch (traditionell), Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    Burton + Depp + Carter = Todd (26:08 Min.)
    SweeneyTodd lebt: Die wahre Geschichte des teuflischen Barbiers (20:10 Min.)
    Musikalische Körperverletzung: Sondheims Sweeney Todd (12:04 Min.)
    Sweeneys London (16:16 Min.)
    Grand Guignol: Eine Theater-Tradition (19:16 Min.)
    Das Design für einen teuflischen Barbier (8:55 Min.)
    Ein blutiger Beruf (8:52 Min.)
    MakingOf Sweeny Todd - HBO First Look (24:02 Min.)
    Die Pressekonferenz in London (19:40 Min.)
    Der Refrain der Rasierklinge (8:41 Min.)
    Fotogalerie

  • Informationen zum Film
  • Sweeney Todd

  • Originaltitel:
    Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
    Genre:
    Musical, Thriller, Horror, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Tim Burton und Johnny Depp: Zwei Filmlegenden arbeiten wieder zusammen. Der Regisseur und der Star von fünf unvergesslichen gemeinsamen Filmen (unter anderem "Edward mit den Scherenhänden" und "Charlie und die Schokoladenfabrik") fügen nun ein rasiermesserscharfes sechstes Kapitel hinzu: Dieser packende Thriller ist die Kinoversion zu Stephen Sondheims weltweitem Bühnenerfolg. Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik. Die weiteren Hauptdarsteller Helena Bonham Carter, Alan Rickman und Sacha Baron Cohen tragen als Sweeneys Komplizin bzw. Opfer maßgeblich zur bedrohlich-unheimlichen Atmosphäre dieses Meisterwerks bei. Rasur gefällig? Sweeneys Klinge ist stets frisch geschliffen…

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare