Gesetz der Rache - Steelbook (exklusive Müller Edition) [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Seit „300“ ist Gerard Butler stets ausgebucht und in Hollywood-Filmen zu finden, so auch in „Gesetz der Rache“. Dieser Rachethriller von Gary Gray, in dem Butler die 2. Hauptrolle neben Jamie Foxx erhielt, gibt es nicht nur in der Amaray, sondern auch im exklusiven Bluray-Steelbook.
    Diesem glänzenden Steel hat man zwar ein schönes Coverbild verpasst, was die Vorderseite aber trotzdem nicht retten kann. Bekommt es ein wenig Licht ab, erkennt man die etwas schlampige Verarbeitung, die leider bei Hochglanz-Verpackungen aus Stahl ganz besonders auffällt. Im Gegensatz zur Konkurrenz schläft Constantin Film jedoch scheinbar, denn für die störende FSK-Kennzeichnung – für deren Beseitigung es mittlerweile verschiedene Alternativen gibt – hat man sich hier nichts überlegt. Zwar passt das Blau gut zum Rest des Steelbooks, trotzdem stört das aufgedruckte „FSK 16“. Die Rückseite hat man ebenfalls in Schwarz/Blau/Silber gehalten. Inhaltsangabe, technische Daten und eine Übersicht über das Bonusmaterial findet man direkt auf dem Steelbook.
    Beigelegt ist ein Booklet, das die Filmographien der Hauptdarsteller beinhaltet, wie auch eine Vorschau auf kommende Constantin Film Highlights auf Bluray. Hinter dem Plastik im Inneren des Steelbooks, bekommt man ein Filmbild zu sehen, das eine der spannendsten und emotionalsten Szenen des Films zeigt.
    Limitierung:
    Dieses Steelbook ist definitiv limitiert und erschien exklusiv bei Müller, wodurch es bei Internetanbietern wie Amazon nicht verfügbar ist. Eine Stückzahl dieser Auflage gibt es zwar nicht, aus Erfahrung lässt sich jedoch sagen, dass die Müller-Exklusiv Editionen schnell vergriffen und daher recht selten sind.
    Fazit:
    Dieser spannend inszenierte Thriller verdient definitiv eine würdige Special Edition. Schade, dass man mit diesem Steelbook ein recht großes Stück davon entfernt ist. Der Hochglanz-Look lässt sich hier leider nicht als vorteilhaft bezeichnen und dass man ein Steelbook auch ohne dem üppigen FSK-Logo auf den Markt bringen kann, hat die Konkurrenz schon vielfach bewiesen. Sammler sollten jedoch zugreifen, da es sich hierbei sicher nicht um einen Ladenhüter handeln wird.

    Hinweis:
    Es handelt sich hierbei um die Kinofassung von „Gesetz der Rache“. Der knapp 10 Minuten längere Director’s Cut wird vorerst nicht im deutschsprachigen Raum angeboten, als Import ist dieser jedoch erhältlich.
    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4011976318583
    Label:
    Constantin Film
    VÖ-Termin:
    20. Mai 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 108 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Clyde Shelton (Gerard Butler) ist ein guter Familienmensch, dessen Leben schlagartig aus den Fugen gerät, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden und er selbst nur um ein Haar überlebt. Als die Mörder gefasst werden, übernimmt der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice (Jamie Foxx) aus Philadelphia den Fall. Er handelt mit einem der Täter einen Deal über ein mildes Urteil aus, wenn dieser gegen seinen Komplizen aussagt...

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch für Hörgeschädigte
  • Extras:
  • Extras:
    Das Rechtssystem (ca. 6 Min.)
    Making of „Law in Black an White“ (ca. 15 Min.)
    Die Entwicklung der visuellen Effekte (ca. 7 Min.)
    Blick hinter die Kulissen (ca. 15 Min.)
    Interviews (ca. 12 Min.)
    Audiokommentar
    Darsteller-Infos

  • Informationen zum Film
  • Gesetz der Rache

  • Originaltitel:
    Law Abiding Citizen
    Genre:
    Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Clyde Shelton (GERARD BUTLER) ist ein guter Familienmensch, dessen Leben schlagartig aus den Fugen gerät, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden und er selbst nur um ein Haar überlebt. Als die Mörder gefasst werden, übernimmt der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice (JAMIE FOXX) aus Philadelphia den Fall. Gegen seine eigene Überzeugung zwingt ihn sein Vorgesetzter dazu, einem der Täter ein mildes Urteil anzubieten, wenn dieser gegen seinen Komplizen aussagt.

    Zehn Jahre später wird der Mann, der damals seiner Strafe entkommen ist, tot aufgefunden. Clyde Shelton bekennt sich des Mordes schuldig und beginnt ein erpresserisches Spiel mit Rice: Entweder dieser setzt seine Position für eine Änderung des Rechtssystems ein oder Schlüsselfiguren der damaligen Gerichtsverhandlung werden sterben. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, lässt Shelton von seiner Gefängniszelle aus eine Reihe spektakulärer Hinrichtungen ausführen. Der Einzige, der das Töten stoppen könnte, ist Rice. Als schließlich dessen eigene Familie in Sheltons Fadenkreuz gerät, beginnt für den Staatsanwalt ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit, bei dem sein Gegner immer einen Schritt voraus zu sein scheint.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare