The Dark Knight / Batman Begins - Bundle [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Zu beginn war dieses Bundle, bestehend aus den Filmen „Batman Begins“ und „The Dark Knight“, nicht als Steelbook geplant, sondern als normale Schuber-Edition. Somit waren wohl die meisten nach der Auslieferung positiv überrascht, als sie ein schön designtes und hochwertiges Steelbook in Händen halten durften.
    Diese Veröffentlichung (erschienen am 22.12.2008) war noch gefeit von der geplanten Jugendschutzkennzeichnung direkt am Cover. Somit konnte man als Sammler bedenkenlos zugreifen.
    Die 3-Disc Steelbook Edition ist mit einem abnehmbaren Pappschuber überzogen, welcher auf der Front mit den Covers der beiden Filme bestückt ist und auf der Rückseite die technischen Daten zu den Blu-Rays aufgedruckt sind. Der Schuber lässt sich ganz einfach vom eigentlichen Steelbook herunterziehen und man entdeckt das Motiv der normalen Blu-Ray Version von "The Dark Knight" auf der matten Oberfläche des stählernen Gehäuses. An der Oberkante ist der bekannte blaue Blu-Ray Streifen auf allen Seiten des Steelbooks aufgedruckt, was bekanntermaßen nicht jedermanns Sache sein dürfte. Dreht man die Hülle nun um ist das Motiv der "Batman Begins" Einzelveröffentlichung zusehen. Bei dieser Ausgabe wurde also eine Art Wendecover gefertigt, wobei beide Filme jeweils eine volle Seite (Vorder- bzw. Rückseite) des Steelbook-Covers schmücken. Die Covergestaltung lässt keine Wünsche offen, daher stellt dieses Steelbook in dieser Hinsicht ein absolutes Highlight dar. Die 3-Disc-Edition enthält die beiden Film Blu-Rays und eine Bonus-Disc zu „The Dark Knight“, die in den bei 3er-Steelbooks üblichen Plastikhalterungen ihren Platz finden. Booklets oder sonstiges handfestes Bonusmaterial sind hier nicht inkludiert, was bei dieser besonderen Verpackung schon wünschenswert gewesen wäre. Im Hintergrund, unter den angesprochenen Kunststoffhalterungen, ist der Superheld in Aktion seinen Batpod abgebildet.
    Limitierung:
    Dieses Steelbook ist kurz nach dem Release sehr rar geworden und kann seither als absolut sammelwürdiges Exemplar bezeichnet werden. Eine genauer Zahl der Limitierung ist soweit nicht bekannt.
    Fazit:
    Der Sammler muss sich bei diesen beiden Blockbustern somit mit einem schlichten, aber dennoch sehr hochwertigen und perfekt verarbeiteten Steelbook begnügen, dass auf jeden Fall in keiner gutbestückten Sammlung nicht fehlen sollte.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890000217
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. Dezember 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    292:34 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Batman Begins


    The Dark Knight
    Eine Stadt hält ihre Verbrecher an der Kandare. Der engagierte Staatsanwalt Harvey Dent ( Aaron Eckhart ) verbündet sich mit dem Millionär Bruce Wayne ( Christian Bale ), und dem Verantwortlichen der Polizei Gordon ( Gary Oldman ), im Kampf gegen Korruption und Gewalt. Und tatsächlich scheint Gotham City eine friedliche Stadt zu werden, denn fristen die meisten der Mafiosi ihr neues zu Hause bereits hinter Gitter. Doch plötzlich befördert ein bislang Unbeanspruchter der bösen Seite die ultimative Karte ins Spiel. Joker ( Heath Ledger ), der extravagante Geistesgestörte, bringt mit seiner Truppe wieder grenzenloses Chaos in die Stadt. Dabei hat er es vor allem auf die legendäre Fledermaus abgesehen, für den er wesentlich mehr als nur die üblichen Tricks auf Lager hat. Und wer denkt dass die gesammelte Staatsgewalt dem bizarren Ganoven mit üblichen Mitteln beikommen kann, der irrt gewaltig. Ein Spiel, in dem Jokers Spielkarte immer wieder gegen jenes ausnehmende Dreiergespann sticht, kann beginnen.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Portugiesisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    BatmanBegins
    InMovie Experience!: Christopher Nolan, David S. Goyer und andere enthüllen Hintergrundgeschichten des Films, während Sie ihn sich ansehen.
    IMAXProlog zu The Dark Knight (6:37 Min) in HD
    TankmanBegins: Eine Parodie auf Batman Begins (5:12 Min)
    Batman Wie alles begann: Konzept, Design und Entwicklung des Films sowie die Besetzung von Batman selbst (14:16 Min)
    Konditionstraining für Körper und Seele: Verfolgen Sie, wie sich Christian Bale in Batman verwandelt (12:49 Min)
    So entstand Gotham City: Seien Sie dabei, wenn Gotham City, die Bat-Höhle, die Wayne-Villa und andere Schauplätze entstehen (12:48 Min)
    Cape und Kapuze: Die Entwicklung des neuen Batsuits (8:18 Min)
    Batman Der Tumbler: Das Batmobil wird neu erfunden (13:40 Min)
    Entdeckungsreise: Die erste Drehwoche in rauen und entlegenen Regionen Islands (14:14 Min)
    Die Rettung von Gotham City: Die Entwicklung von Modellen, Computerbildern und Effekten für die Verfolgungssequenz auf der Hochbahn (13:01 Min)
    Die Genesis der Fledermaus: Ein Blick auf die Inkarnation auf des Dunklen Ritters und dessen Einflüsse auf den Film (14:53 Min)
    Standfoto-Galerie
    Geheimakten: Fakten und Drehbuchkapitel, die nicht im Film enthalten sind
    Gedanken beim Schreiben von Batman Begins mit David S. Goyer (1:57 Min)
    Digitaler Batman: Effekte, die Sie vielleicht übersehen haben (1:06 Min)
    Die Stunts in Batman Begins (2:30 Min)
    USAKinotrailer (1:13 Min)

    The Dark Knight
    Disc 1:
    Film mit Fokus-Punkten abspielen
    Alle Fokus-Punkte abspielen (64:10 Min)
    Gotham wird enthüllt: Die Entstehung einer Szene [Fokus-Punkte]
    Der Prolog (8:48 Min)
    Der neue Batsuit (4:47 Min)
    Das Joker-Thema (6:18 Min)
    Der Sprung in HongKong (3:05 Min)
    Das Auto des Richters explodiert (1:09 Min)
    Die Herausforderung: Verfolgungsjagd in IMAX (4:04 Min)
    Der SWAT-Van stürzt in den Fluss (1:44 Min)
    Die Miniatur-Abteilung (1:35 Min)
    Die Zerstörung des Batmobils (2:08 Min)
    Das Batpod (6:06 Min)
    Der Helikopter-Crash (1:12 Min)
    Der Truck überschlägt sich (4:02 Min)
    Die Major Crime Unit explodiert (1:12 Min)
    Der Lamborghini-Crash (1:54 Min)
    Die Explosion des Krankenhauses (6:43 Min)
    MaronisAuto überschlägt sich (0:39 Min)
    Der Hänge-Stunt (2:08 Min)
    Der Einsatz wird erhöht (6:40 Min)

    Disc 2:
    Making Of
    Die Batman-Technologie (45:59 Min)
    Batman demaskiert: Die Psychologie von Dark Knight (46:02 Min)
    Bonusmaterial
    GOTHAM TONIGHT
    Episode 1: Wahlnacht (8:00 Min)
    Episode 2: Milliardär ohne Ziel (9:42 Min)
    Episode 3: Eskalation (7:53 Min)
    Episode 4: Spitzen-Cop (6:15 Min)
    Episode 5: Cops und Gangster (7:07 Min)
    Episode 6: Gothams Weißer Ritter (7:42 Min)
    Die Bildergalerien
    Die Jokerkarten
    Konzeptskizzen
    Die Kinoplakate
    Fotogalerien
    Die Trailer und mehr... (8:48 Min)
    Trailer1 (0:57 Min)
    Trailer2 (2:08 Min)
    Trailer3 (2:31 Min)
    TV SpotAnarchy (0:32 Min)
    TV SpotAlter Ego (0:32 Min)
    TV SpotAggressive Expansion (0:32 Min)
    TV SpotOne Rule (0:32 Min)
    TV SpotAvenge (0:32 Min)
    TV SpotMadness (0:32 Min)

    DigitalCopy (Download)

  • Informationen zum Film
  • Batman Begins

  • Originaltitel:
    Batman Begins
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2005
  • Inhalt
  • Inhalt:
    In "Batman Begins" ergründet der gefeierte Regisseur Christopher Nolan die Anfänge der Legende des Dunklen Ritters. Als kleiner Junge zum Zeugen des Mordes an seinen Eltern geworden und geplagt von seinen Kindheitserinnerungen, reist der Industrie-Erbe Bruce Wayne (Christian Bale) ziellos durch die Welt, auf der Suche nach einem Weg, jene zu bekämpfen, die Angst und Schrecken verbreiten. Mit der Hilfe seines treuen Butlers Alfred (Michael Caine), Detective Jim Gordon (Gary Oldman) und seines Verbündeten Lucius Fox (Morgan Freeman) kehrt Wayne schließlich nach Gotham City zurück und erschafft sein Alter Ego: Batman. Als maskierter Kreuzritter kämpft er mit Stärke, Intelligenz und einem Arsenal von High-Tech-Waffen gegen die bösen Kräfte der Unterwelt, die die Stadt bedrohen.
  • Informationen zum Film
  • The Dark Knight

  • Originaltitel:
    The Dark Knight
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Eine Stadt hält ihre Verbrecher an der Kandare. Der engagierte Staatsanwalt Harvey Dent ( Aaron Eckhart ) verbündet sich mit dem Millionär Bruce Wayne ( Christian Bale ), und dem Verantwortlichen der Polizei Gordon ( Gary Oldman ), im Kampf gegen Korruption und Gewalt. Und tatsächlich scheint Gotham City eine friedliche Stadt zu werden, denn fristen die meisten der Mafiosi ihr neues zu Hause bereits hinter Gitter. Doch plötzlich befördert ein bislang Unbeanspruchter der bösen Seite die ultimative Karte ins Spiel. Joker ( Heath Ledger ), der extravagante Geistesgestörte, bringt mit seiner Truppe wieder grenzenloses Chaos in die Stadt. Dabei hat er es vor allem auf die legendäre Fledermaus abgesehen, für den er wesentlich mehr als nur die üblichen Tricks auf Lager hat. Und wer denkt dass die gesammelte Staatsgewalt dem bizarren Ganoven mit üblichen Mitteln beikommen kann, der irrt gewaltig. Ein Spiel, in dem Jokers Spielkarte immer wieder gegen jenes ausnehmende Dreiergespann sticht, kann beginnen.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare