Cannibal Holocaust: Nackt & Zerfleischt - Cover B (Limited Collector's Edition) [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Neben einigen Limited Collector’s Editions sind insgesamt drei Verschiedene Hartboxen von XT-Video zu den Film „Cannibal Holocaust“ erschienen. Auf der Vorderseite von Covervariante B bekommt man einen Kannibalenstamm, sowie eine, auf einem Pflock aufgespießte Frau, zu sehen. Des Weiteren wurde auch hier der amerikanische und der deutsche Filmname auf das Cover gedruckt, wobei auch hier der deutsche Name „Nackt und Zerfleischt“ von der Schriftgröße wieder einmal überwiegt. Die Inhaltsangabe, einige Bilder aus dem Film sowie die technischen Details der DVD und die Auflistung der Extras findet man wie so oft auf der Rückseite vor. Die Limitierungsnummer und der Hinweis, dass es sich hierbei um die ungekürzte Fassung handelt, befinden sich in der unteren rechten Ecke. Öffnet man die Hartbox bekommt man auf der linken Seite die beiden DVDs zu sehen, die übereinander, jeweils auf einer Plastikhalterung stecken. Zudem befindet sich noch der originale Soundtrack zum Film in einem Jewel-Case die auf der rechten Seite einfach in die Hartbox gelegt wurde. Der Soundtrack CD wurde noch ein kleines Booklet beigelegt das unter anderem die Geschichte sowie die Biographie des Komponisten erzählt und zusätzlich die Trackliste der CD beinhaltet.
    Limitierung:
    Covervariante B ist weltweit auf 667 Stück limitiert und wurde auf der Rückseite maschinell durchnummeriert. Zudem ist diese Hartbox schon seit langer Zeit out of print, was bedeutet, dass auch der Sammlerwert schon enorm angestiegen ist.
    Fazit:
    Auch hier ist es dem österreichsche Label zu verdanken, dass dieser Film zum ersten Mal ungeschnitten auf DVD veröffentlicht wurde.
    Von den drei großen Hartboxen ist Cover B das sowohl beliebteste, als auch im Wert die am höchsten angesiedelte Covervariante. Des Weiteren ist XT-Video die Covergestaltung der Vor- und Rückseite voll und ganz gelungen - die schlichtweg einen gut durchdachten, wenn auch einen klein wenig abschreckenden Eindruck hinterlässt. Alles in allem eine sehr gelungene Veröffentlichung.
    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    XT-Video
    VÖ-Termin:
    25. Juni 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    ca. 92 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Hartbox (groß)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Im dichten Amazonasdschungel verschwindet ein junges Dokumentarfilm-Team spurlos. Professor Monroe macht sich auf Suche nach den Filmemachern, die in der Wildnis bisher unentdeckte, angebliche Kannibalenstämme aufspüren und filmen wollten.
    Monroe entdeckt bei seiner Expedition bei einem wilden Eingeborenenstamm tatsächlich die Spuren des Teams und deren Filmmaterial. Schockiert muss er feststellen, das von den den jungen Leuten nur noch letzte sterbliche Überreste zu finden sind. Als er zurück in New York das eingesammelte Filmmaterial sichtet, offenbart sich ihm die grausame Wahrheit hinter dem Schicksal des Filmteams.


    Ruggero Deodatos Meisterwerk und Klassiker NACKT UND ZERFLEISCHT – CANNIBAL HOLOCAUST – ist einer der wohl schockierendsten und gleichzeitig innovativsten Filme aus der Reihe italienischer Kannibalenfilme und sorgt bis heute für Kontroversen und Diskussionsstoff. Der einmalige Soundtrack vom italienischen Kultkomponisten Riz Ortolani, der bereits mit seiner Oscar-nominierten Musik zu MONDO CANE einen Meilenstein erschuf, ist in dieser Edition enthalten.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Interviews
    Trailer
    Making Of-Dokumentation
    Bildergalerien
    Behind the Scenes-Fotos
    u.v.m.

    Über 5 Stunden Bonusmaterial und der Original-Kultsoundtrack von Riz Ortolani auf limitierter Audio-CD!

  • Informationen zum Film
  • Nackt und zerfleischt

  • Originaltitel:
    Cannibal Holocaust
    Genre:
    Abenteuer, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1980
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Im dichten Amazonasdschungel verschwindet ein junges Dokumentarfilm-Team spurlos. Professor Monroe macht sich auf Suche nach den Filmemachern, die in der Wildnis bisher unentdeckte, angebliche Kannibalenstämme aufspüren und filmen wollten.
    Monroe entdeckt bei seiner Expedition bei einem wilden Eingeborenenstamm tatsächlich die Spuren des Teams und deren Filmmaterial. Schockiert muss er feststellen, das von den den jungen Leuten nur noch letzte sterbliche Überreste zu finden sind. Als er zurück in New York das eingesammelte Filmmaterial sichtet, offenbart sich ihm die grausame Wahrheit hinter dem Schicksal des Filmteams.


    Ruggero Deodatos Meisterwerk und Klassiker NACKT UND ZERFLEISCHT – CANNIBAL HOLOCAUST – ist einer der wohl schockierendsten und gleichzeitig innovativsten Filme aus der Reihe italienischer Kannibalenfilme und sorgt bis heute für Kontroversen und Diskussionsstoff. Der einmalige Soundtrack vom italienischen Kultkomponisten Riz Ortolani, der bereits mit seiner Oscar-nominierten Musik zu MONDO CANE einen Meilenstein erschuf, ist in dieser Edition enthalten.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

das ist eine sehr schöne hartbox, habe noch die alte dvd davon

geschrieben am 25.04.2011 um 06:27 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare