El Superbeasto - Limitierte Pop-up Special Edition [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Nach dem Vorbild von „Isle of the Damned“, bei dem ILLUSIONS UNLTD. films das Pop-Up Digi, auch Digipop genannt, auf dem deutschsprachigen Markt eingeführt hat, veröffentlicht nun Sunfilm „El Superbeasto“ von Rob Zombie in dieser Verpackung.

    Das Digipop umgibt ein stabiler, matter und ansprechend gestalteter Schuber, der allerdings ein schweres Manko aufweist, das wohl für einige Sammler schon als Knockout-Kriterium gelten wird: Das große FSK Logo auf dem Frontcover ist auf die Verpackung gedruckt und kann nicht abgelöst werden. Abgesehen hiervon weiß die Gestaltung des Schubers allerdings zu gefallen.

    Das Digipop selbst ist frei von jeglicher Alterskennzeichnung und wurde ebenfalls ansprechend, stilistisch zum Film passend, gestaltet. Öffnet man das Digipop residiert auf der rechten Seite die DVD, während die linke Seite nach unten geklappt werden kann und das Pop-Up Bild ergibt. Hierbei handelt es sich um ein Gruppenfoto der Hauptdarsteller, das einen hochwertigen, gut positionierten und sehr gut verarbeiteten Eindruck macht.
    Limitierung:
    Laut Angabe auf dem Backcover handelt es sich bei diesem Release um eine limitierte Auflage. Informationen über die Gesamtauflage oder gar eine individuelle Nummerierung der Exemplare ist leider nicht zu finden.
    Fazit:
    Rob Zombie veröffentlicht mit „El Superbeasto“ einen garantiert unkorrekten aber nahezu durchgehend witzigen Zeichentrickfilm, der Klischees genau so bedient wie die eigenen Ideen des Regisseurs und ein temporeiches, sehenswertes Gesamtprodukt ergibt. In der deutschen Synchronfassung wird El Superbeasto von keinem Geringeren als Oliver Kalkofe synchronisiert, der den Witz und Charme des Originals sehr gut einfängt und dem Charakter zudem eine eigene Note verleihen kann.

    Sunfilm Entertainment präsentiert mit der hier vorliegenden Sammleredition im Digipop eine ansprechende Edition, die vor allem im Inneren durch das aufklappbare Gruppenfoto zu überzeugen weiß. Leider hat diese Veröffentlichung auch ein schweres Manko, über das viele Sammler wohl kaum hinwegsehen werden können: Das große FSK Logo auf dem Frontcover wurde auf die Verpackung gedruckt und kann leider nicht abgelöst werden. Lässt man dieses allerdings außer Acht, bekommt man mit „El Superbeasto“ ein ansprechendes und vor allem nicht alltägliches Sammlerstück zu Gesicht.
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker

BILDER

BildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4041658251440
    Label:
    Sunfilm Entertainment
    VÖ-Termin:
    9. April 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 75 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Schuber
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Rob Zombies Comic-Superheld El Superbeasto (Oliver Kalkofe) ist nicht nur ein unaufhaltbarer Wrestler, sondern so nebenbei auch Produzent, Regisseur und Filmstar. El Superbeasto muss gemeinsam mit seiner sexy Schwester Suzi X (SWITCH’s Martina Hill) die gottlose Hochzeit zwischen der schlüpfrigen Stripperin Velvet Von Black und dem teuflischen Dr. Satan verhin- dern, um nicht die Mächte der Finsternis zu entfesseln. Doch eine plötzlich auftauchende Horde Nazi-Zombie-Biker hindern ihn und Suzi X an ihrem Vorhaben. Und nun müssen sie erst mal die Untoten zurück in die Hölle schicken, bevor sie das Ende der Welt verhindern können. Auf ihrem Weg treffen sie dabei nicht nur Halloweens Michael Myers, sondern auch die anderen Rob Zombie Charaktere Captain Spaulding, Otis & Baby Firefly ...

  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
  • Extras:
  • Extras:
    Geschnittene & Alternative Szenen
    Work inProgress Fassung

  • Informationen zum Film
  • The Haunted World of El Superbeasto

  • Originaltitel:
    The Haunted World of El Superbeasto
    Genre:
    Komödie, Action, Zeichentrick, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Rob Zombies Comic-Superheld El Superbeasto (Oliver Kalkofe) ist nicht nur ein unaufhaltbarer Wrestler, sondern so nebenbei auch Produzent, Regisseur und Filmstar. El Superbeasto muss gemeinsam mit seiner sexy Schwester Suzi X (SWITCH’s Martina HilI) die gottlose Hochzeit zwischen der schlüpfrigen Stripperin Velvet Von Black und dem teuflischen Dr. Satan verhindern, um nicht die Mächte der Finsternis zu entfesseln. Doch eine plötzlich auftauchende Horde Nazi-Zombie-Biker hindern ihn und Suzi X an ihrem Vorhaben. Und nun müssen sie erst mal die Untoten zurück in die Hölle schicken, bevor sie das Ende der Welt verhindern können. Auf ihrem Weg treffen sie dabei nicht nur Halloweens Michael Myers, sondern auch die anderen Rob Zombie Charaktere Captain Spaulding, Otis & Baby Firefly ..

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Mich interessiert ja wie hoch die limitierung bei dieser Edition ist!??!!??

geschrieben am 18.07.2012 um 22:17 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare