Halloween I - Limited Edition [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Die Limited Edition von "Halloween - Nacht des Grauens", dem Original von John Carpenter, kommt als Pappbox daher. Die Box an sich ist sehr stabil. Die Oberfläche der Box ist Hochglanzbedruckt und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Front ziert ein schwarz-weiß gehaltenes Portrait von Michael Myers. Der Titelzug zu "Halloween", das DVD-Logo und das Emblem des Labels "Marketing Film" und der Vermerk "Limited Edition" sind ebenfalls vorhanden. Einen Flatschen sucht man glücklicherweise vergebens!
    Die Rückseite präsentiert einige Worte zum Inhalt des Filmes und dessen Hintergrund nebst 3 Szenenbildern aus dem Film. Im unteren Drittel befindet sich die aufgedruckte Limitierungsnummer und die Höhe der Auflage.
    Die geöffnete Box zeigt nun linkerhand ein Bild von Michael Myers und dessen Haus. Auf der rechten Seite befindet sich die DVD.
    Sie ist zwischen zwei Schaumstoffpolstern befestigt. Das Cover der DVD ist sehr schlicht gehalten und trägt abgesehen vom Titel keine weiteren Informationen. Enthalten sind zwei DVDs. Eine beinhaltet die Kinofassung (88 Minuten), die zweite die TV Extended Version (100 Minuten). Die Aufdrucke der DVDs machen leider einen blassen und verwaschenen Eindruck. Beide DVDs enthalten Extras wie Trailer, Bildergalerien und ähnliches.
    Die Kapitelübersicht der DVDs ist in deren Hintergrund, also auf der Innenseite des Frontcovers, abgedruckt.
    Ausserdem liegt ein sechsseitiges Booklet mit Produktionsnotizen bei.
    Limitierung:
    Die Edition ist limitert auf 5000 Exemplare. Jede Box trägt eine idividuelle Limitierungsnummer. Aufgrund des Bekanntheitsgrades des Filmes ist diese Auflage als sehr niedrig anzusehen.
    Fazit:
    Als John Carpenter "Halloween - Die Nacht des Grauens" im Jahre 1978 auf Film bannte schuf der nicht nur einen Kassenschlager, der mit einem Budget von ca. 300.000 Dollar ganze 47 Mio Dollar einspielte, sondern auch einen Meilenstein des Horrorfilms, der nach wie vor begeistert und zahlreiche Fortsetzungen und Remakes nach sich zog.
    Mit der Neuprüfung im Jahre 2003 (Abstufung von FSK 18 auf eine Freigabe ab 16) veröffneltichte Marketing Film noch im selben Jahr diese Limited Edition in einer Auflage von 5000 Exemplaren. Die Box ist solide verarbeitet und beinhaltet beide Schnittfassungen des Filmes. Einzig und allein die fehlenden Beigaben sind ein winziger Wermutstropfen.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4038637159903
    Label:
    Marketing Film
    VÖ-Termin:
    31. Oktober 2003 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 188 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Sonderverpackung
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der 6-jährige Michael Meyers, hinter einer Maske verborgen, ersticht seine Schwester Judy. Es ist Halloween die Nacht, in der Spaß und Grauen verschmelzen. 15 Jahre später: Psychiater Sam Loomis fährt in die Klinik, um eine lebenslange Sicherheitsverwahrung für den unheilbaren Meyers einzuleiten. Doch es ist zu spät. Michael ist ausgebrochen. Wieder ist Halloween. Michael Meyers irrt durch die Stadt. Der Horror beginnt erneut.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
  • Extras:
  • Extras:
    Kino Fassung
    Trailer
    Kinotrailer (2:25 Min.)
    Kinotrailer engl. (2:25 Min.)
    ReRelease Trailer engl. (2:33 Min.)
    Originaltrailer engl. (2:39 Min.)
    TVSpots
    Original TV-Spot 1 (0:22 Min.)
    Original TV-Spot 2 (0:23 Min.)
    Original TV-Spot 3 (0:10 Min.)
    Original TV-Spot 4 (0:30 Min.)
    ReRelease TV-Spot 1 (0:29 Min.)
    ReRelease TV-Spot 2 (0:30 Min.)
    RadioSpots
    Original Radio-Spot 1 (0:27 Min.)
    Original Radio-Spot 2 (0:25 Min.)
    Original Radio-Spot 3 (0:27 Min.)
    ReRelease Radio-Spot 1 (0:29 Min.)
    ReRelease Radio Spot 2 (0:29 Min.)
    Filmographien
    Jamie Lee Curtis (3:15 Min.)
    Donald Pleasence (4:48 Min.)
    P.J. Soles (1:59 Min.)
    John Carpenter (3:18 Min.)
    Debra Hill (0:20 Min.)
    Moustapha Akkad (0:20 Min.)
    Slideshow div. Filmbilder (1:54 Min.)
    Der Slasher-Film (1:29 Min.)
    MichaelMyers-Galerie (2:04 Min.)
    Das Halloweenfest (1:00 Min.)
    Covergalerie (1:58 Min.)
    Postergalerie (1:14 Min.)
    Produktionsnotizen (1:29 Min.)
    Behind the Scenes - Fotos (1:34 Min.)
    Werberatschlag (5:48 Min.)
    Siskel & Ebert - Preview (engl., opt. mit dt. UT) (4:34 Min.)
    PerfectCollection - Trailer (3:12 Min.)

    TVVersion
    Dokumentation zur TV-Fassung (11:22 Min.)
    TVFassung-Trailer (0:33 Min.)
    Kinotrailer Deutsch/ Englisch
    Interview m. John Carpenter (27:36 Min.)
    Bildergalerien
    Filmo/Biographien
    Filmo/Biographien

  • Informationen zum Film
  • Halloween - Die Nacht des Grauens

  • Originaltitel:
    Halloween
    Genre:
    Thriller, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1978
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Haddonfield, Illinois, 1963. Am Morgen nach Halloween wandert der gerade einmal sechsjährige Michael Myers in Sicherheitsverwahrung ins Smith's Grove-Warren County Sanitarium, nachdem er seine große Schwester grausam mit einem Küchenmesser ermordet hat. 15 Jahre später gelingt Michael der Ausbruch. Dr. Sam Loomis, der Michael psychiatrisch betreut hat, vermutet dessen Rückkehr an den Tatort, fährt sofort nach Haddonfield und warnt Sheriff Leigh Brackett … doch die drei hübschen Babysitterinnen Laurie, Annie und Lynda ahnen nicht, was ihnen in der bevorstehenden Halloweennacht blühen wird.

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Tolle VÖ des Films.kann eigentlich nur noch von der Perfekt Edition getoppt werden.
Dies hier ist aber definitiv die preisgünstigere Alternative.

geschrieben am 18.07.2012 um 22:18 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare